Preis:
18,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Kleinod an der Isar

Auf zahlreichen historischen Fotografien aus der Zeit von 1880 bis 1961 präsentiert dieser Bildband das Stadtbild und Leben der Landshuter Bürger.
 
 

Unser Kommentar zu "Landshut im Spiegel der Fotografie"

Fadenheftung
Der Restaurator ist Mitglied der Archäologischen Gesellschaft, im Naturwissenschaftlichen Verein, im Historischen Verein sowie im Bayerischen Landesverein für Heimatpflege. Neben seinem Beruf betätigt er sich als Maler und Graphiker. Er hat sich durch mehrere Bücher, Schriften und Aufsätze zur Stadtgeschichte Landshuts einen Namen in der Region gemacht

Kleinod an der Isar

Landshut, bekannt als architektonisches Kleinod an der Isar, strahlt bei diesem historischen Stadtrundgang eine ganz besondere Atmosphäre aus. Günther Dübell hat eben jenen eigenen Reiz der Stadt in diesem Band festgehalten. Mit einer Auswahl von Fotografien aus der Zeit zwischen 1880 und 1961 präsentiert er die Architektur der Stadt und das alltägliche Leben der Landshuter Bürger. Eine Einladung zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken.



Landshut, einst Hauptstadt Bayerns und bekannt als architektonisches Kleinod an der Isar, strahlt bei diesem historischen Stadtrundgang eine ganz besondere Atmosphäre aus.



Günther Dübell, Historiker und Restaurator aus Landshut, hat eben jenen eigenen Reiz der Stadt in diesem Band festgehalten. Mit einer Auswahl von Fotografien aus der Zeit zwischen 1880 und 1961 präsentiert er nicht nur die Architektur der Stadt, sondern auch das alltägliche Leben der Landshuter Bürger.



Neuhinzugezogene und Reisende lernen Landshut von einer anderen Seite kennen, Alteingesessene werden sicher unbekannte Details aufspüren und das ein oder andere bekannte Gesicht wiederentdecken.
Der Restaurator ist Mitglied der Archäologischen Gesellschaft, im Naturwissenschaftlichen Verein, im Historischen Verein sowie im Bayerischen Landesverein für Heimatpflege. Neben seinem Beruf betätigt er sich als Maler und Graphiker. Er hat sich durch mehrere Bücher, Schriften und Aufsätze zur Stadtgeschichte Landshuts einen Namen in der Region gemacht

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend