Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Fulda in der Nachkriegszeit

160 historische Fotos zeigen den Wandel Fuldas, halten Ereignisse und Veranstaltungen fest und spiegeln das neue Lebensgefühl der Einwohner wider.
 
 

Unser Kommentar zu "Fulda in den 50er- und 60er-Jahren"

Fadenheftung
Dr. Thomas Heiler studierte von 1980 bis 1987 Geschichte, Germanistik und Nordische Philologie in Würzburg und München. Von 1991 bis 1998 war er stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Würzburg. Seitdem leitet er das Stadtarchiv Fulda

Fulda in der Nachkriegszeit

Die Jahre zwischen 1950 und 1970 waren für Fulda eine Zeit des Aufbruchs.
Stadtarchivar Thomas Heiler hat aus der im Archiv aufbewahrten Sammlung des bekannten Pressefotografen Hubert Weber rund 160 der spannendsten Fotos ausgewählt. Diese zeigen nicht nur die baulichen Veränderungen, sondern halten vor allem bedeutende Ereignisse und Veranstaltungen fest und spiegeln das neue Lebensgefühl der Fuldaer zwischen Arbeit und Freizeit wider.


Dr. Thomas Heiler studierte von 1980 bis 1987 Geschichte, Germanistik und Nordische Philologie in Würzburg und München. Von 1991 bis 1998 war er stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Würzburg. Seitdem leitet er das Stadtarchiv Fulda

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend