Preis:
19,99 €
erscheint im November 2018
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Alltagsgeschichte an Rhein und Ruhr

160 bisher unveröffentlichte Fotografien zeigen den Alltag in den beiden Duisburger Stadtteilen Neuenkamp und Kaßlerfeld zwischen Rhein und Altstadt.
 
 

Unser Kommentar zu "Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld"

Fadenheftung
Die Zeitzeugenbörse Duisburg e.V. wurde 2007 ins Leben gerufen. Harald Molder ist Vorsitzender des Vereins und beschäftigt sich seit 1975 mit der Stadtgeschichtsforschung. In den vergangenen Jahren veröffentlichte das Autorenteam im Sutton Verlag mit großem Erfolg zahlreiche historische Bildbände.

Alltagsgeschichte an Rhein und Ruhr

Mit 160 bisher unveröffentlichten Fotografien lädt die Zeitzeugenbörse Duisburg zu einem Spaziergang durch die beiden Stadtteile Neuenkamp und Kaßlerfeld ein. Der Leser verfolgt mit, wie sich das leben zwischen Altstadt, Rhein und Ruhr in den letzten 100 Jahren verändert hat. Eine Einladung zum Erinnern, zum Neu- und Wiederentdecken.

Die Zeitzeugenbörse Duisburg e.V. wurde 2007 ins Leben gerufen. Harald Molder ist Vorsitzender des Vereins und beschäftigt sich seit 1975 mit der Stadtgeschichtsforschung. In den vergangenen Jahren veröffentlichte das Autorenteam im Sutton Verlag mit großem Erfolg zahlreiche historische Bildbände.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend