Preis:
19,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Der neue Bildband präsentiert die Stadt Ditzingen, wie sie noch kein anderer Fotograf ins Bild gesetzt hat - modern und voller Lebensfreude.
 
Dr. Herbert Hoffmann hat Geschichte und Germanistik in Heidelberg studiert. Seit 1985 leitet er das Stadtarchiv und das Stadtmuseum in Ditzingen.

Niels Schubert, geboren 1962 in Stuttgart, ist Fotodesigner. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt und arbeitet er in Stuttgart, wo er seit 1986 ein eigenes Fotostudio betreibt. Seine Kunden kommen aus der Werbung, der Industrie und der Kultur. Schubert erhielt diverse Preise, zuletzt eine Gold- und eine Bronzemedaille bei der Stuttgarter Kalenderschau 2005. Seinen Fotoband „Das Gipfelbuch” hat sogar der Art Directors Club New York ausgezeichnet

Ditzingen, die fünftgrößte Stadt im Landkreis Ludwigsburg ist mit ihren Stadtteilen Heimerdingen, Hirschlanden und Schöckingen eine pulsierende, wirtschaftsstarke Große Kreisstadt im Westen der Region Stuttgart. Ihren ländlichen Charme hat sie bis heute erhalten. Zahlreiche historische Bauwerke zeugen noch immer von der bewegten Geschichte der vier Orte. Ditzingen ist aber auch Wirtschaftsstandort erster Güte. Und so setzten die Firma Trumpf und andere mittelständische Unternehmen, die zu den innovativsten in Baden-Württemberg gehören, in jüngster Zeit die architektonischen Glanzlichter in der Stadt.

Der neue Bildband präsentiert die Stadt Ditzingen, wie sie noch kein anderer Fotograf ins Bild gesetzt hat - modern, geschichtsbewusst, voller Lebensfreude und überraschenden Einblicken. Die beeindruckenden Aufnahmen des Stuttgarter Fotografen Niels Schubert hat der Ditzinger Stadtarchivar Dr. Herbert Hoffmann kompetent mit Texten versehen, die zudem ins Englische und Französiche übersetzt sind. Das Ergebnis: bislang nicht gekannte Ansichten und Einsichten von und über die Stadt Ditzingen.

Dr. Herbert Hoffmann hat Geschichte und Germanistik in Heidelberg studiert. Seit 1985 leitet er das Stadtarchiv und das Stadtmuseum in Ditzingen.

Niels Schubert, geboren 1962 in Stuttgart, ist Fotodesigner. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt und arbeitet er in Stuttgart, wo er seit 1986 ein eigenes Fotostudio betreibt. Seine Kunden kommen aus der Werbung, der Industrie und der Kultur. Schubert erhielt diverse Preise, zuletzt eine Gold- und eine Bronzemedaille bei der Stuttgarter Kalenderschau 2005. Seinen Fotoband „Das Gipfelbuch” hat sogar der Art Directors Club New York ausgezeichnet

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend