Preis:
12,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Wer kennt hierzuland die sieben Schwaben nicht? Ihre kuriosen Abenteuer kann man nun erstmals auf Schwäbisch nachlesen.
 
Marlies Grötzinger, geboren 1959 in Laupheim, lebt mit ihrer Familie in Burgrieden. Die bekennende Oberschwäbin arbeitet im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beim Landratsamt in Biberach sowie als freie Journalistin, vor allem für SWR4 Schwabenradio und SWR4 Bodenseeradio. Seit vielen Jahren schreibt sie Geschichten, Gedichte, Glossen und Anekdoten vor allem in ihrer oberschwäbischen Mundart. Dank ihrer beachtlichen Vortragskunst unterhält sie landauf landab nicht nur schwäbische Zeitgenossen, auch mehrere Bücher sind im Silberburg-Verlag erschienen

Wer kennt hierzuland die sieben Schwaben nicht? Ihre kuriosen Abenteuer kann man nun erstmals auf Schwäbisch nachlesen. Marlies Grötzinger erzählt die Geschichte(n) der sieben Schwaben in ihrer oberschwäbischen Mundart neu und so amüsant, humorvoll und herzerfrischend, wie man sie noch nicht gelesen hat. Wer weiß denn schon, dass jeder der sieben Spießgesellen aus einem anderen Gäu stammt? Oder dass sich die sieben nach dem Motto »Einer für alle, alle für einen« für einen gemeinsamen Spieß entschieden haben - und nicht etwa deshalb, weil ein großer billiger zu haben war? Auf ihrer »schwäbischen Odyssee« haben sie zahlreiche Abenteuer erlebt, von denen der Angriff auf das vermeintlich gefährliche Tier (in Wirklichkeit ein Hase) nur der Höhepunkt war. Dieses Büchlein sollte in keinem schwäbischen Haushalt fehlen. Und erst recht nicht dort, wo man sich bemüht, die Schwaben, ihren Charakter und ihre »Medala ond Mucka« besser zu verstehen. Marlies Grötzinger, geboren 1959 arbeitet als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Landkreis Biberach sowie als freie Journalistin, vor allem für »SWR4 Schwaben Radio«.

Marlies Grötzinger, geboren 1959 in Laupheim, lebt mit ihrer Familie in Burgrieden. Die bekennende Oberschwäbin arbeitet im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beim Landratsamt in Biberach sowie als freie Journalistin, vor allem für SWR4 Schwabenradio und SWR4 Bodenseeradio. Seit vielen Jahren schreibt sie Geschichten, Gedichte, Glossen und Anekdoten vor allem in ihrer oberschwäbischen Mundart. Dank ihrer beachtlichen Vortragskunst unterhält sie landauf landab nicht nur schwäbische Zeitgenossen, auch mehrere Bücher sind im Silberburg-Verlag erschienen

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend