Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Geschichte der Eisenbahn in Hagen

Dieser Bildband dokumentiert die Geschichte der Eisenbahn im Raum Hagen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er-Jahre.
 
 

Unser Kommentar zu "Die Eisenbahn in Hagen"

Klebebindung PUR
Michael Schenk, Wittener seit seiner Geburt, ist ein profunder Kenner seiner Heimatstadt. Neben seiner Tätigkeit als Bankkaufmann baute er eine umfangreiche Sammlung historischer Unterlagen zur Stadtgeschichte auf und engagierte sich in regionalhistorischen Vereinen mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte der Eisenbahn im Ruhrgebiet. Nach zahlreichen Fachartikeln über den historischen Schienenverkehr veröffentlicht Schenk, mit dem nun vorliegenden Band über Witten, sein erstes Buch im Sutton Verlag.

Geschichte der Eisenbahn in Hagen

Die Anbindung an das preußische Eisenbahnnetz um 1850 war die Initialzündung für die moderne Entwicklung Hagens. Es stieg zu einem bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt und zum Zentrum der Industrialisierung in Südwestfalen auf. Dieser Bildband dokumentiert die Geschichte der Eisenbahn im Raum Hagen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er-Jahre, wobei die Schwerpunkte auf der Zeit um 1900 und auf den Sechzigerjahren liegen.


Michael Schenk, Wittener seit seiner Geburt, ist ein profunder Kenner seiner Heimatstadt. Neben seiner Tätigkeit als Bankkaufmann baute er eine umfangreiche Sammlung historischer Unterlagen zur Stadtgeschichte auf und engagierte sich in regionalhistorischen Vereinen mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte der Eisenbahn im Ruhrgebiet. Nach zahlreichen Fachartikeln über den historischen Schienenverkehr veröffentlicht Schenk, mit dem nun vorliegenden Band über Witten, sein erstes Buch im Sutton Verlag.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend