Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Ein Bummel durch den Spessart

200 historische Fotos zeigen Ortsansichten, die Arbeit in der Landwirtschaft, das alltägliche Leben sowie besondere Feste und Ereignisse im Spessart.
 
 

Unser Kommentar zu "Der Bayerische Spessart in alten Ansichten"

Klebebindung PUR

Ein Bummel durch den Spessart

Der Spessart ist das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands. Der über 170.000 Hektar große Naturpark umfasst Teile der Landkreise Aschaffenburg, Miltenberg, Main-Spessart und der kreisfreien Stadt Aschaffenburg. Etwa 200 nahezu in Vergessenheit geratene Fotografien zeigen historische Ortsansichten, die Arbeit in der Landwirtschaft, das alltägliche Leben sowie besondere Feste und Ereignisse.


Der Spessart ist das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands. Sein Name leitet sich vom altdeutschen Spechtshaard, dem Spechtswald ab. Im Westen, Süden und Osten wird die ländlich geprägte Region vom Main umschlossen, im Nordwesten durch das Bundesland Hessen begrenzt. Der über 170.000 Hektar große Naturpark umfasst Teile der Landkreise Aschaffenburg, Miltenberg, Main-Spessart und der kreisfreien Stadt Aschaffenburg.

Etwa 200 nahezu in Vergessenheit geratene Fotografien zeigen historische Ortsansichten, die Arbeit in der Landwirtschaft, das alltägliche Leben sowie besondere Feste und Ereignisse. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstandenen Aufnahmen stammen überwiegend aus dem Archiv des Aschaffenburger Fotostudios Samhaber-Hesse. Joseph Maria Samhaber hatte das Photographische Atelier Samhaber 1863 gegründet. Mit seiner über 140-jährigen Tradition gehört das Fotostudio Hesse heute zu den ältesten Fotoateliers Deutschlands. Seit 1989 führt der Autor dieses Buches, der Fotografenmeister Thomas Hesse, den Betrieb. Mit diesem Bildband lädt er ein zum Erinnern und Wiederentdecken.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend