Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Delitzsch in alten Fotografien.

Rund 200 historische Fotografien dokumentieren eindrucksvoll das Delitzsch der DDR-Zeit und das Alltags- und Arbeitsleben der Bewohner der Stadt.
 
 

Unser Kommentar zu "Delitzsch"

Klebebindung PUR
Manfred Wilde ist Privatdozent und seit 2008 Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch. Der Historiker und Museumswissenschaftler ist Mitglied der Historischen Kommission bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Delitzsch in alten Fotografien.

Pralinen, Zucker und Eisenbahnwagen – an diesen Erzeugnissen aus Delitzsch kam in der DDR kaum jemand vorbei. Rund 200 historische Fotografien dokumentieren in diesem Bildband die Kreisstadt in der Zeit von 1949 und 1989. Die Autoren Manfred Wilde und Detlef Seeger illustrieren eindrucksvoll das Alltags- und Arbeitsleben der Delitzscher und veranschaulichen das charakteristische Flair von traditionsreichem Handwerk zwischen Marktplatz und Bahnhof.

Manfred Wilde ist Privatdozent und seit 2008 Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch. Der Historiker und Museumswissenschaftler ist Mitglied der Historischen Kommission bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend