Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Geschichten aus dem Waldviertel

Mit rund 190 historischen Fotografien gibt dieser Bildband einen authentischen Einblick in das Alltagsleben des Waldviertels von 1880 bis 1960.
 
 

Unser Kommentar zu "Das Waldviertel"

Fadenheftung
Die Malerin, Grafikerin und Autorin Elfriede Maria Lepoch wurde in Wien geboren und wuchs auf einem Schiff im Linzer Hafen auf. Ihr Atelier hat sie in der Wachau eingerichtet

Geschichten aus dem Waldviertel

Sanft geschwungene Hügel, grüne Wiesen, geheimnisvolle Wälder, klare Gewässer und stolze Burgen prägen das Waldviertel – die Region zwischen Gmünd, Horn, Krems an der Donau, Waidhofen an der Thaya und Zwettl.
Dieser historische Bildband gibt einen authentischen Einblick in das Alltagsleben der Waldvierteler von 1880 bis 1960. Die Aufnahmen zeigen die Dörfer, Städte und ihre Bewohner, das harte Arbeitsleben und fröhliche Feste.

Sanft geschwungene Hügel, grüne Wiesen, geheimnisvolle Wälder, klare Gewässer und zahlreiche stolze Burgen prägen das Waldviertel. Zu der erstaunlich vielfältigen Landschaft zählen das Hochland bei Waidhofen, das Weinbaugebiet Kamptal, Erholungsorte wie Gars am Kamp, das Seengebiet zwischen Waidhofen und Litschau, die geheimnisvolle Blockheide bei Gmünd sowie die Gegend um Zwettl. Die Landschaft, das raue Klima und die wirtschaftlich lange Zeit ungünstige Lage entlang des „eisernen Vorhangs“ haben das bescheidene Leben der Menschen in dieser Region geprägt.

Die Malerin und Grafikerin Elfriede Maria Klepoch gibt mit rund 190 historischen Fotografien einen authentischen Einblick in das Alltagsleben des Waldviertels von 1880 bis 1960. Die größtenteils bisher unveröffentlichten Aufnahmen zeigen die Dörfer, Städte und ihre Bewohner. Sie berichten vom harten Arbeitsleben und von fröhlichen Festen. Die historischen Bilder erzählen Geschichte und Geschichten aus dem alten Waldviertel und laden ein zum Erinnern und Wiederentdecken.
Die Malerin, Grafikerin und Autorin Elfriede Maria Lepoch wurde in Wien geboren und wuchs auf einem Schiff im Linzer Hafen auf. Ihr Atelier hat sie in der Wachau eingerichtet

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend