Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Horst Bursch

Das Vorgebirge

Das Vorgebirge
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Das Vorgebirge „vor der Eifel“, zwischen Bonn und Brühl, dem Rhein und dem Swistbach, ist reich an Geschichte, Kultur und lebendigem Brauchtum.... mehr
Produktinformationen "Das Vorgebirge"
Das Vorgebirge „vor der Eifel“, zwischen Bonn und Brühl, dem Rhein und dem Swistbach, ist reich an Geschichte, Kultur und lebendigem Brauchtum. Autor Horst Busch illustriert in diesem Bildband anschaulich das bewegte Alltagsleben der Menschen im Vorgebirge. Über 200 historische Fotografien zeigen neben Schlössern, Burgen und Kirchen auch das Wirken der Bewohner in den Vereinen und das rege Arbeitsleben in Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe. Das Vorgebirge „vor der Eifel“, zwischen Bonn und Brühl, dem Rhein und dem Swistbach, ist reich an Geschichte, Kultur und lebendigem Brauchtum. Die Menschen engagieren sich hier in zahlreichen traditionsverbundenen Vereinen.
Schlösser, Burgen, alte Herrensitze und sehenswerte Gotteshäuser prägen diese Region. Hier trifft man auf einen heiteren Menschenschlag, aufgeschlossen und mit typisch rheinischem Humor. Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe bestimmten über Jahrhunderte den Arbeitsalltag im Vorgebirge.
Mit über 200 bisher meist unveröffentlichten historischen Fotografien und Ansichtskarten aus der Zeit von 1880 bis 1970 präsentiert der gebürtige Bornheimer Horst Bursch, profunder Kenner des Vorgebirges, seine Heimat. Die lebendigen Bilder zeigen den Alltag der Menschen in Alfter, Bornheim, dem „Inseldorf“ Sechtem oder den drei romantischen Rheindörfern Hersel, Uedorf und Widdig.
Dieser Spaziergang durch die Geschichte des Vorgebirges weckt Erinnerungen und zeigt den „Rheinischen Gemüsegarten“ von seiner romantischen Seite.
Horst Bursch
Horst Bursch, 1952 in Bonn geboren und in Bornheim-Hemmerich aufgewachsen, ist promovierter Romanist und lehrt seit 1998 an einer Troisdorfer... mehr
Horst Bursch

Horst Bursch, 1952 in Bonn geboren und in Bornheim-Hemmerich aufgewachsen, ist promovierter Romanist und lehrt seit 1998 an einer Troisdorfer Gesamtschule. Er engagiert sich im Geschichts- und Heimatverein Weilerswist und ist als Jäger Mitglied im Hegering Vorgebirge. 1986 erhielt er das Albert-Steeger-Stipendium des Landschaftsverbandes Rheinland. Er hat bereits mehr als 20 Bücher sowie 800 Beiträge zur Heimat- und Landeskunde in Zeitschriften und Zeitungen veröffentlicht. Darüber hinaus führt er heimatgeschichtliche Führungen und Exkursionen im gesamten Rheinland durch

Produktdetails

  • ISBN: 9783866803138
  • Erschienen am 29.01.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend