Preis:
18,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Bozen in historischen Bildern

Rund 150 lebendige, historische Aufnahmen dokumentieren die spannende Entwicklung Bozens und laden ein zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken.
 
 

Unser Kommentar zu "Bozen 1850 bis 1950"

Fadenheftung
Der Südtiroler Historiker und Archivar Hannes Obermaier wurde 1961 in Bozen geboren. Nach dem erfolgreichen Studium an den Universitäten Innsbruck und Wien absolvierte der Autor am Staatsarchiv Boyen eine Ausbildung in Archivkunde, Paläographie und Diplomatik. Seit 2009 ist Obermaier Direktor des Stadtarchivs Bozen.

Bozen in historischen Bildern

In Bozen, der Landeshauptstadt Südtirols, wird der europäische Gedanke gelebt. Die Stadt verbindet das Flair einer geschäftigen italienischen Provinzhauptstadt mit altösterreichischem Charme, der vor allem in der historischen Bausubstanz der Innenstadt deutlich wird. Mit 150 lebendigen und bislang großteils unveröffentlichten Bildern aus dem Stadtarchiv Bozen dokumentiert der Leiter dieses Archivs, Hannes Obermair, die spannende Entwicklung der Jahre zwischen 1850 und 1950. Dieser eindrucksvolle Bildband öffnet ein Fenster in die Vergangenheit und lädt ein zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken. Oggi Bolzano, capoluogo dell’Alto Adige/Sudtirolo, si presenta come città profondamente europea. Il tessuto urbano è contraddistinto dalla varietà delle lingue che vi si parla e dalla contiguità fra rimanenze mitteleuropee e architettura razionalista di stampo più mediterraneo. Le 150 immagini vivide del volume, curato da Hannes Obermair, direttore dell’Archivio storico cittadino, ripercorrono le profonde trasformazioni negli anni dal 1850 al 1950. Il volume fotografico apre una finestra sul passato e invita a ricordarlo e a riscoprirlo.

In Bozen, der Landeshauptstadt Südtirols, wird der europäische Gedanke gelebt. Die Stadt verbindet das Flair einer geschäftigen italienischen Provinzhauptstadt mit altösterreichischem Charme, der vor allem in der historischen Bausubstanz der Innenstadt deutlich wird.

Mit 150 lebendigen und bislang großteils unveröffentlichten Bildern aus dem Stadtarchiv Bozen dokumentiert der Leiter dieses Archivs, Hannes Obermair, die spannende Entwicklung der Jahre zwischen 1850 und 1950.

Dieser eindrucksvolle Bildband öffnet ein Fenster in die Vergangenheit und lädt ein zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken.



Oggi Bolzano, capoluogo dell’Alto Adige/Sudtirolo, si presenta come città profondamente europea. Il tessuto urbano è contraddistinto dalla varietà delle lingue che vi si parla e dalla contiguità fra rimanenze mitteleuropee e architettura razionalista di stampo più mediterraneo.

Le 150 immagini vivide del volume, curato da Hannes Obermair, direttore dell’Archivio storico cittadino, ripercorrono le profonde trasformazioni negli anni dal 1850 al 1950.

Il volume fotografico apre una finestra sul passato e invita a ricordarlo e a riscoprirlo.

Der Südtiroler Historiker und Archivar Hannes Obermaier wurde 1961 in Bozen geboren. Nach dem erfolgreichen Studium an den Universitäten Innsbruck und Wien absolvierte der Autor am Staatsarchiv Boyen eine Ausbildung in Archivkunde, Paläographie und Diplomatik. Seit 2009 ist Obermaier Direktor des Stadtarchivs Bozen.

Unsere Empfehlungen

 
Schwäbisch

8,90 € 2,99 € **

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend