Preis:
20,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Neue Bilder aus alter Zeit

Der Band führt den Betrachter anhand von mehr als 200 faszinierenden historischen Fotos durch die heutigen Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen.
 
 

Unser Kommentar zu "Berlin-Wedding"

Fadenheftung
Ralf Schmiedecke wurde 1963 in Berlin-Wedding geboren. Nach der Berufsausbildung zum Konfektmacher und danach Tätigkeit als Maschinenführer studierte er Lebensmitteltechnologie. Danach arbeitete er zunächst als Ausbilder und dann als Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Berliner Stadtreinigung. Der passionierte Sammler historischer Ansichtskarten, Fotos und Belege ist einer der profilierteste Kiezhistoriker Berlins.

Neue Bilder aus alter Zeit

Nach dem großen Erfolg seines ersten Bildbandes über den Bezirk Wedding aus dem Jahr 2001 präsentiert Ralf Schmiedecke weitere bisher unveröffentlichte Bilder, vorwiegend aus seiner eigenen Sammlung. Er führt den Betrachter anhand von mehr als 200 faszinierenden Fotos durch die heutigen Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen des neuen Großbezirks Mitte.


Nach dem großen Erfolg seines ersten Bildbandes über den Bezirk Wedding aus dem Jahr 2001 präsentiert Ralf Schmiedecke weitere bisher unveröffentlichte Bilder, vorwiegend aus seiner eigenen Sammlung.

Er führt den Betrachter anhand von mehr als 200 faszinierenden Fotos durch die heutigen Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen des neuen Großbezirks Mitte. Zu sehen sind Aufnahmen vom prächtigen Festumzug anlässlich des 200sten Jubiläums des Gesundbrunnens im Jahre 1902, von der Berliner Mauer 1961 und den damit verbundenen Schicksalen der Menschen. Auf dem weiteren Weg macht der Betrachter Halt im Soldiner Kiez und in Pankow-West, dem Nordbahnviertel, um danach Verlorenem im „Tiefen Wedding“, dem Gebiet jenseits der Brunnenstraße, wieder zu begegnen. Der französischen Schutzmacht, die über 40 Jahre auch das Leben im Bezirk Wedding begleitete, ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Alteingesessenen bietet dieser Band Gelegenheit, Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Die jüngere Generation ist eingeladen, den alten Bezirk zu entdecken und sich ein Bild vom Alltag der Vorfahren zu machen.
Ralf Schmiedecke wurde 1963 in Berlin-Wedding geboren. Nach der Berufsausbildung zum Konfektmacher und danach Tätigkeit als Maschinenführer studierte er Lebensmitteltechnologie. Danach arbeitete er zunächst als Ausbilder und dann als Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Berliner Stadtreinigung. Der passionierte Sammler historischer Ansichtskarten, Fotos und Belege ist einer der profilierteste Kiezhistoriker Berlins.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend