Preis:
17,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Aschersleben in historischen Fotos

Der Bildband mit 160 alten Fotos gibt Einblick in Firmen und Geschäfte von Aschersleben und zeigt das kulturelle und sportliche Leben der Bürger.
 
Herbert Hans Müller, Jahrgang 1934, ist ein profunder Kenner der Geschichte Ascherslebens. Der Industrieökonom im Ruhestand beschäftigt sich in seiner Freizeit seit langem mit der Philatelie und dem Sammelns historischer Ansichten von Aschersleben. Seinen Mitbürgern ist er als Autor einer Vielzahl von Pressebeiträgen und Broschüren sowie als Organisator zahlreicher Ausstellungen zur Aschersleber Geschichte bestens bekannt.

Aschersleben in historischen Fotos

Im Jahre 2003 feierte Aschersleben die 1250. Wiederkehr seiner Ersterwähnung. Die älteste Stadt Sachsen-Anhalts mit ihrer beeindruckenden Stadtbefestigung, architektonischen Kleinoden wie der Wasserthormühle, dem Johannisturm oder der Stephaniekirche und attraktiven Plätzen und Parks zeigt der Bildband von Herbert Hans Müller. Der Aschersleber Heimatforscher hat erneut über 160 Bilder aus privaten und eigenen Beständen zusammengestellt und präsentiert sie größtenteils erstmals der Öffentlichkeit. Dabei führt er den Betrachter nicht nur durch die Straßen der Stadt, sondern ermöglicht auch Einblicke in bekannte Firmen und Geschäfte, zeigt das kulturelle und sportliche Leben der Bürger und beschließt den Bummel durch die Stadtgeschichte mit einer Rast in den zahlreichen und einladenden Gasthöfen, Hotels und Cafés. Schließen Sie sich dieser besonderen Zeitreise an und begleiten Sie den Autor beim Entdecken und Erinnern.

Im Jahre 2003 feierte Aschersleben die 1250. Wiederkehr seiner Ersterwähnung. Die älteste Stadt Sachsen-Anhalts mit ihrer beeindruckenden Stadtbefestigung, architektonischen Kleinoden wie der Wasserthormühle, dem Johannisturm oder der Stephaniekirche und attraktiven Plätzen und Parks zeigt der Bildband von Herbert Hans Müller.

Der Aschersleber Heimatforscher hat erneut über 160 Bilder aus privaten und eigenen Beständen zusammengestellt und präsentiert sie größtenteils erstmals der Öffentlichkeit. Dabei führt er den Betrachter nicht nur durch die Straßen der Stadt, sondern ermöglicht auch Einblicke in bekannte Firmen und Geschäfte, zeigt das kulturelle und sportliche Leben der Bürger und beschließt den Bummel durch die Stadtgeschichte mit einer Rast in den zahlreichen und einladenden Gasthöfen, Hotels und Cafés.

Schließen Sie sich dieser besonderen Zeitreise an und begleiten Sie den Autor beim Entdecken und Erinnern.

Herbert Hans Müller, Jahrgang 1934, ist ein profunder Kenner der Geschichte Ascherslebens. Der Industrieökonom im Ruhestand beschäftigt sich in seiner Freizeit seit langem mit der Philatelie und dem Sammelns historischer Ansichten von Aschersleben. Seinen Mitbürgern ist er als Autor einer Vielzahl von Pressebeiträgen und Broschüren sowie als Organisator zahlreicher Ausstellungen zur Aschersleber Geschichte bestens bekannt.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend