Preis:
18,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Leben und Arbeiten im Hietzinger Bezirksteil Ober St. Veit zwischen dörflicher Struktur und moderner Großstadt.
 
 

Unser Kommentar zu "Alltagsleben in Ober St. Veit"

Fadenheftung

Ab dem 19. Jahrhundert begann sich die dörfliche Struktur des Hietzinger Bezirksteils Ober St. Veit zu wandeln. Die Zuwanderung, die gestiegene Mobilität und schließlich die Eingemeindung zu Wien 1892 änderten die Lebensgrundlage der Menschen, die großteils landwirtschaftliche und gewerbliche Tätigkeiten verrichteten, stetig. Josef Holzapfel, Mitarbeiter im Bezirksmuseum Hietzing und profunder Kenner der Geschichte Ober St. Veits, dokumentiert den Wandel des größten Hietzinger Bezirksteils mit rund 200 beeindruckenden Fotografien aus dem Bezirksmuseum Hietzing und privaten Sammlungen. Er spürt den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen nach und schlägt dabei einen Bogen vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis 1970. Dieser Bildband lädt zu einer unterhaltsamen Reise durch über hundert Jahre Stadtteilgeschichte ein und ruft längst vergessen Geglaubtes wieder ins Gedächtnis.

Ab dem 19. Jahrhundert begann sich die dörfliche Struktur des Hietzinger Bezirksteils Ober St. Veit zu wandeln. Die Zuwanderung, die gestiegene Mobilität und schließlich die Eingemeindung zu Wien 1892 änderten die Lebensgrundlage der Menschen, die großteils landwirtschaftliche und gewerbliche Tätigkeiten verrichteten, stetig.

Josef Holzapfel, Mitarbeiter im Bezirksmuseum Hietzing und profunder Kenner der Geschichte Ober St. Veits, dokumentiert den Wandel des größten Hietzinger Bezirksteils mit rund 200 beeindruckenden Fotografien aus dem Bezirksmuseum Hietzing und privaten Sammlungen. Er spürt den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen nach und schlägt dabei einen Bogen vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis 1970.

Dieser Bildband lädt zu einer unterhaltsamen Reise durch über hundert Jahre Stadtteilgeschichte ein und ruft längst vergessen Geglaubtes wieder ins Gedächtnis.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend