Preis:
19,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Die beliebtesten Gerichte Badens

Dieses Kochbuch präsentiert die beliebtesten badischen Gerichte und offenbart die kulinarischen Höhepunkte der badischen Kochkultur.
 
Hans-Albert Stechl wurde 1949 in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Der gelernte Journalist und studierte Jurist führte 1976 bis 1981 die Geschäfte des Südwestdeutschen Journalistenverbandes. Heute arbeitet er als Rechtsanwalt und Autor in Freiburg. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und schreibt seit 15 Jahren eine kulinarische Kolumne in der »Badischen Zeitung«

Die beliebtesten Gerichte Badens

Die regionale Küche erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Das gilt auch und besonders für die badische Kochkultur, die in der Vergangenheit viele Einflüsse aus den Nachbarländern Frankreich und Schweiz aufgenommen hat und daher im Ruf steht, das Bodenständige mit dem Feinen und manchmal auch Exotischen zu verbinden.
Dieses Kochbuch präsentiert die beliebtesten badischen Gerichte und zeigt die kulinarischen Höhepunkte des Landstrichs entlang des Ober- und Hochrheins und des Schwarzwalds. Neben Suppen, Salaten und Vorspeisen, Geflügel-, Fleisch- und Fischgerichten finden sich auch vegetarische Spezialitäten sowie beliebte Süßspeisen und Desserts.
Gesammelt und aufgeschrieben wurden die Rezepte von dem Freiburger Autor Hans-Albert Stechl, der mit seiner Kochkolumne »Stechls Standgericht« in der »Badischen Zeitung« seit vielen Jahren die Leserinnen und Leser zum Selberkochen anregt. Dabei achtet er als leidenschaftlicher Hobbykoch ganz besonders darauf, dass alle Gerichte mit einem überschaubaren Aufwand schnell und unkompliziert nachgekocht werden können.

Die regionale Küche erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Das gilt auch und besonders für die badische Kochkultur, die in der Vergangenheit viele Einflüsse aus den Nachbarländern Frankreich und Schweiz aufgenommen hat und daher im Ruf steht, das Bodenständige mit dem Feinen und manchmal auch Exotischen zu verbinden.
Dieses Kochbuch präsentiert die beliebtesten badischen Gerichte und zeigt die kulinarischen Höhepunkte des Landstrichs entlang des Ober- und Hochrheins und des Schwarzwalds. Neben Suppen, Salaten und Vorspeisen, Geflügel-, Fleisch- und Fischgerichten finden sich auch vegetarische Spezialitäten sowie beliebte Süßspeisen und Desserts.
Gesammelt und aufgeschrieben wurden die Rezepte von dem Freiburger Autor Hans-Albert Stechl, der mit seiner Kochkolumne »Stechls Standgericht« in der »Badischen Zeitung« seit vielen Jahren die Leserinnen und Leser zum Selberkochen anregt. Dabei achtet er als leidenschaftlicher Hobbykoch ganz besonders darauf, dass alle Gerichte mit einem überschaubaren Aufwand schnell und unkompliziert nachgekocht werden können.
Hans-Albert Stechl wurde 1949 in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Der gelernte Journalist und studierte Jurist führte 1976 bis 1981 die Geschäfte des Südwestdeutschen Journalistenverbandes. Heute arbeitet er als Rechtsanwalt und Autor in Freiburg. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und schreibt seit 15 Jahren eine kulinarische Kolumne in der »Badischen Zeitung«

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend