Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Hans-Albert Stechl

So schmeckt’s in Baden - 60 sonnenverwöhnte Klassiker

So schmeckt’s in Baden
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Pressestimmen

Stechl präsentiert die beliebtesten Gerichte unserer Region und gibt zahlreiche Hintergrund-Informationen über den Ober-, den Hochrhein und den Schwarzwald. - Offenburger Tageblatt

… ein gelungener Streifzug durch Badens Küche … Mehr als einmal musste ich schlucken beim Lesen und Anschauen, weil mir die Vorstellung, wie es schmecken könnte, das Wasser im Munde zusammenlaufen ließ. … Ein tolles Buch. … Rezepte mit Geling- und Genussgarantie. - bonvinitas

Die Rezepte sind im lockeren Plauderton geschrieben, ganz so als würde man mit dem Autor gemeinsam in der Küche stehen. Ein Buch, das viel Spaß allein beim Lesen macht. - Der Guller

Das Nachkochen beliebter badischer Gerichte wie Badisches Schneckensüpple, Schäufele mit Sauerkraut, Schwarzwaldforelle aus der Folie oder Schwarzwälder Kirschtorte im Glas lohnt sich. Guten Appetit! - Badische Neueste Nachrichten

Weitere Zitate
Die regionale Küche erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Das gilt auch und besonders für die badische Kochkultur, die in der Vergangenheit viele... mehr
Produktinformationen "So schmeckt’s in Baden"
Die regionale Küche erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Das gilt auch und besonders für die badische Kochkultur, die in der Vergangenheit viele Einflüsse aus den Nachbarländern Frankreich und Schweiz aufgenommen hat und daher im Ruf steht, das Bodenständige mit dem Feinen und manchmal auch Exotischen zu verbinden.
Dieses Kochbuch präsentiert die beliebtesten badischen Gerichte und zeigt die kulinarischen Höhepunkte des Landstrichs entlang des Ober- und Hochrheins und des Schwarzwalds. Neben Suppen, Salaten und Vorspeisen, Geflügel-, Fleisch- und Fischgerichten finden sich auch vegetarische Spezialitäten sowie beliebte Süßspeisen und Desserts.
Gesammelt und aufgeschrieben wurden die Rezepte von dem Freiburger Autor Hans-Albert Stechl, der mit seiner Kochkolumne »Stechls Standgericht« in der »Badischen Zeitung« seit vielen Jahren die Leserinnen und Leser zum Selberkochen anregt. Dabei achtet er als leidenschaftlicher Hobbykoch ganz besonders darauf, dass alle Gerichte mit einem überschaubaren Aufwand schnell und unkompliziert nachgekocht werden können.
Hans-Albert Stechl
Hans-Albert Stechl wurde 1949 in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Der gelernte Journalist und studierte Jurist führte 1976 bis 1981 die... mehr
Hans-Albert Stechl

Hans-Albert Stechl wurde 1949 in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Der gelernte Journalist und studierte Jurist führte 1976 bis 1981 die Geschäfte des Südwestdeutschen Journalistenverbandes. Heute arbeitet er als Rechtsanwalt und Autor in Freiburg. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und schreibt seit 15 Jahren eine kulinarische Kolumne in der »Badischen Zeitung«

Produktdetails

  • ISBN: 9783842520448
  • Erschienen am 15.10.2017
  • Silberburg Verlag
  • 120 Seiten
  • ca. 70 Abbildungen
  • Format 22,5 x 22,5 cm
  • Hardcover

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend