Preis:
24,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Tradition auf dem Teller

Lieber Choucroute oder Coq au Riesling? Lieber Flammekueche oder Foie Gras? In den Familienrezepten dieses Elsass-Kochbuchs werden Sie sicher fündig.
 

Hersteller-Beschreibung "Christian"

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 
 

Unser Kommentar zu "Echt Elsass!"

Fadenheftung
Schon seit vielen Generationen werden das »Hôtel Aux Deux Clefs« und das »Hôtel du Pont« von der Familie Kempf betrieben. Der Ur-Urgroßvater von Frédéric Kempf war Käsehändler, die kulinarische Ader reicht also weit zurück. Mit seiner Frau Séverine führt Frédéric heute außerdem das hoteleigene Restaurant »Les Clarines d’Argent« in Metzeral, mitten im idyllischen Munstertal. Seine Küche reicht von klassischen elsässischen Gerichten bis zu Einblicken in die französische Haute Cuisine.

Tradition auf dem Teller

Feinste Gourmetrestaurants und gemütliche Berggasthöfe prägen die kulinarische Tradition des Elsasses. Dieses Stück Frankreich kann nicht nur mit faszinierender Landschaft und Kultur punkten, sondern auch mit einer abwechslungsreichen Küche. In unserem Elsass-Kochbuch lädt Frédéric Kempf in sein Traditionsrestaurant »Les Clarines d’Argent« und an den Tisch seiner Familie ein und serviert das Beste aus seiner Küche – authentisch und ehrlich.

Schon seit vielen Generationen werden das »Hôtel Aux Deux Clefs« und das »Hôtel du Pont« von der Familie Kempf betrieben. Der Ur-Urgroßvater von Frédéric Kempf war Käsehändler, die kulinarische Ader reicht also weit zurück. Mit seiner Frau Séverine führt Frédéric heute außerdem das hoteleigene Restaurant »Les Clarines d’Argent« in Metzeral, mitten im idyllischen Munstertal. Seine Küche reicht von klassischen elsässischen Gerichten bis zu Einblicken in die französische Haute Cuisine.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend