Manfred Mai, Roland Single

Em Durchschnitt semmer guat

Schwäbisch dichtet auf dr Alb
Manfred Mai, Roland Single

Em Durchschnitt semmer guat

Schwäbisch dichtet auf dr Alb
Silberburg
  • ISBN: 9783874077422
  • Erschienen am 15.04.2007
  • 100 Seiten
  • Format 12,5 x 19,5 cm
  • Hardcover
9,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Em Durchschnitt semmer guat"
Was geschieht, wenn zwei Autoren sich dazu entschließen, gemeinsam einen schwäbischen Mundartband zu verfassen? »Ha no«, wird manch kundiger Schwabe ausrufen, »des kennt onter Omschtänd de graischta Händel geah!« Und damit hat er »onter Omschtänd« Recht. Nicht so bei dem bekannten Kinder- und Jugendbuchautor Manfred Mai und dem als Mundartdichter noch nicht ganz so bekannten Roland Single. Beide kommen nämlich »em Durchschnitt« sehr gut miteinander aus. Das mag an den vielen biographischen Gemeinsamkeiten liegen: Beide sind in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb groß geworden. Beide haben sich in jungen Jahren in der Welt umgesehen und sind in ihr Heimatdorf zurückgekehrt, wo sie heute – kaum hundert Meter voneinander entfernt – leben. Beide verbindet die Liebe zum Schwabenland und die Lust am Dichten auf Älbler-Mundart, um diesen urigen Dialekt nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Und so be- und durchleuchten die beiden in ihren Geschichten und Gedichten – mal deftig, mal satirisch, mal hintersinnig – den so genannten ganz normalen Alltag auf der Alb. Ihre Wortspiele, Reime und Geschichten sind ein amüsanter, kurzweiliger Streifzug durch Höhen und Tiefen der schwäbischen Seelenlandschaft. Ein Buch, das einlädt zum Selberlesen und Vorlesen, zum Lachen, Schmunzeln und natürlich auch zum Nachdenken.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen