EJ Super Modellbahnanlagen II

EJ Super Modellbahnanlagen II

Download
7,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968074610
  • Erschienen am 18.12.2015
  • Format x cm
7,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "EJ Super Modellbahnanlagen II"

In Band Il der Reihe “Super-Modellbahnanlagen” aus der Modellbahn-Bibliothek des Eisenbahn-Journals geht es um verschiedene Anlagen in Spur 0 bzw. 0e. Dennoch ist diese Publikation nicht nur für Spur-0-Bahner bestimmt; sie enthält gleichermaßen Tips für “Großspurige” wie für H0- und N-Bahner.

Steht man vor einer Anlage in 0, ist man zunächst “erschlagen”. Mit H0 im Hinterkopf ist das ganz natürlich! Aber dann sieht man die Details, erblickt bei normalem Betrachtungsabstand Einzelheiten, die man auf einer H0-Anlage gar nicht nachzubilden braucht, weil man sie ohnehin nicht mehr erkennen würde. Wenn dann noch die Bewegung hinzukommt, kann man glatt “dahinschmelzen”.

All jenen, die meinen, Spur 0 sei zu teuer, beweist dieser sehr empfehlenswerte Band aus dem Hause Merker (100 Seiten, 174 Abbildungen) das Gegenteil. Auch die Platzfrage wird behandelt: Super, was man mit Mauerdurchbrüchen alles auf die Beine stellen kann! Auch der Magic-Train ist eine Spur-0-Bahn, eine in 0e. Sie benötigt nicht viel mehr Platz als eine H0-Anlage. Module kann man in Spur 0 natürlich auch bauen. Unter den Fremo-Modul-Eisenbahnfreunden gibt es ebenfalls eine Reihe von 0-Bahnern. Wenn ihre Module bei einem Treffen alle aufgebaut sind, entsteht in der Tat eine tolle Anlage!

Wer mit 0/0e liebäugelt, der muß sich diese Publikation geradezu zu Gemüte führen; wer “nur” auf der Suche nach gestalterischen Anregungen ist, liegt nicht fehl, wenn er es gleichfalls tut.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen