EJ Die MOB

EJ Die MOB

Download
6,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968074030
  • Erschienen am 18.12.2015
  • Format x cm
6,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Download im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Downloads"; dies kann bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Kaufabwicklung dauern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "EJ Die MOB"

Eine der bekanntesten meterspurigen Bahnen vor der beeindruckenden Kulisse der Schweizer Bergwelt ist die Montreux-Berner Oberland-Bahn. Die dafür meist verwendete Kurzbezeichnung MOB leitet sich von der französischen Bezeichnung Montreux-Oberland Bernois ab. Die Bahn führt durch die Kantone Waadt, Freiburg und Bern und schafft eine Verbindung der fünf Regionen Obere Genferseegegend, Oberes Greyerzerland, Pays d'Enhaut, Saanenland und Oberes Simmental.

Nach einer Vorstellung des neuen MOB-Luxuszugs Crystal Panoramic Express berichtet der Autor über die heutige Montreux-Berner Oberland-Bahn einschließlich interessanter Daten. Danach folgen ein ausführlicher Überblick über die Geschichte und die ersten Betriebsjahre dieser Alpenbahn sowie ein Abriss zu Politik und Betriebswirtschaft der MOB.

Danach erlebt der Leser herrliche Streckenfahrten von Montreux über Gstaad nach Zweisimmen und von dort weiter zum Endbahnhof Lenk. Weiterhin werden ausführliche Angaben über die Nachbarbahnen der Montreux-Berner Oberland-Bahn gemacht.

Als Abschluss dieser umfassenden Vorstellung der MOB-Strecken erfährt der Leser viel Wissenswertes über das Rollmaterial der Montreux-Berner Oberland-Bahn einschließlich einer ausführlichen Statistik.

Neben dem flüssig geschriebenen, sehr informativen Text von Bernhard Studer machen die zahlreichen farbigen, oft großformatigen Abbildungen das Lesen zu einem ausgesprochenen Genuss und lassen die Eindrücke einer Reise durch die Jahreszeiten auf den Gleisen der MOB lebendig werden.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen