EJ Anlagenplanung für Fortgeschrittene

EJ Anlagenplanung für Fortgeschrittene

Download
7,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968074542
  • Erschienen am 18.12.2015
  • Format x cm
7,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "EJ Anlagenplanung für Fortgeschrittene"

Die schon lange erwartete Broschüre “Anlagenplanung für Fortgeschrittene” aus der EJ-Reihe Modellbahnbibliothek ist die Fortsetzung der Ausgabe “Anlagenplanung für Einsteiger”. In der Hauptsache ist dieser Band wiederum Anlagenvorschlägen in den Nenngrößen H0, H0m, H0e, TT, N und Z gewidmet. Ganz bewußt wurden die Anlagengrößen beschränkt, so dass teilweise schon auf einer kleinen Fläche, selbst in Regalen oder entsprechenden Schränken, eine Modellbahnanlage geplant und aufgebaut werden kann. Neben Vorschlägen für normalspurige Bahnstrecken finden auch die Themen Rhätische Bahn, Mariazellerbahn und Feldbahn Berücksichtigung.

Jedem Anlagenvorschlag wurde eine Kurzcharakteristik des Gleisplans zur schnelleren Information vorangestellt. Eine weitere Übersicht zeigt Vorschläge für die Auswahl von Gebäuden und Ausstattungsteilen. Das unterlegte Raster ermöglicht die einfache Umrechnung der Anlagengröße in einen anderen Baumaßstab.

Die Anlagenvorschläge werden ergänzt durch wichtige Grundlageninformationen, wie Anlagenformen, Planung von Bahnhöfen und Signalbedeutung und -aufstellung. Die speziellen Schaltkniffe für den Bau von Kehrschleifen und Gleisdreiecken werden in einem besonderen Kapitel vorgestellt. Voraussetzungen für die Planung und den Bau einer “richtigen” Modellbahnanlage finden sich im Abschnitt “Epoche, Thema und Ort”, der durch eine informative Tabelle über die Entwicklung der Eisenbahn in Deutschland von 1898 bis zur Jetztzeit ergänzt ist.

Zahlreiche Schauskizzen von Reinhold Barkhoff und die entsprechenden Gleispläne für den sichtbaren und verdeckten Anlagenbereich von Dieter Leithold machen die Lektüre zu einem ganz speziellen Vergnügen, selbst wenn eine eigene Anlage derzeit vielleicht noch gar nicht realisiert werden kann.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen