Joachim Seyferth

Eisenbahn im Taunus

Joachim Seyferth

Eisenbahn im Taunus

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783896107572
  • Erschienen am 09.07.2020
  • 92 Seiten
  • Format 21,0 x 29,7 cm
  • Klammerheftung
12,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Eisenbahn im Taunus"

Die Erschließung des Taunus mit der Eisenbahn nahm 1847 mit der Eröffnung der knapp 7 km langen Strecke von Frankfurt-Höchst nach Bad Soden ihren Anfang. 1860 folgte die Bahnlinie von Frankfurt (Main) nach Bad Homburg, das nach der Eröffnung der Spielbank 1841 zu einer international bedeutenden Kurstadt aufgestiegen war. Erst ab 1877 war eine Fahrt durch den Taunus von Frankfurt nach Limburg möglich.

Technisch wesentlich anspruchsvoller war die Trassierung der Aartalbahn, die Wiesbaden mit Limburg verbindet. Der Anstieg zum Kulminationspunkt Eiserne Hand, mit 420 m ü.d.M. der höchstgelegene Bahnhof im Taunus, weist Steigungen bis zu 33 Promille und zahlreiche enge Kurven auf, die Züge erreichten anfangs hier nur eine Geschwindigkeit von 16 km/h. Mit Tempo 300 rasen seit 2002 die ICE-Züge auf der Schnellfahrstrecke Köln – Rhein/Main, die zahlreiche Kunstbauten aufweist, durch den Taunus. Die Region zwischen dem Oberen Mittelrheintal und dem Aartal erschloss ab 1901 die meterspurige Nassauische Kleinbahn. Der letzte Abschnitt des einst 77 km langen Streckennetzes wurde erst 1977 stillgelegt.

Die zahlreichen Aufnahmen, viele davon in Farbe, dokumentieren den sehr abwechslungs-reichen Betrieb auf den in ihrem Charakter höchst unterschiedlichen Bahnlinien im Taunus: von der preußischen T 3 über Akkutriebwagen der 1950er Jahre bis hin zum ICE 4. Auch einige Fotoraritäten aus alter Zeit werden präsentiert. Karten und Gleispläne runden die Illustrierung ab. Dem Bahnknotenpunkt Grävenwiesbach ist ein eigenes Kapitel gewidmet, ebenso der weit über den Taunus hinaus bekannten Königsteiner Kleinbahn sowie der „Ländchesbahn“, die Wiesbaden mit Niedernhausen verbindet.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Deutschlandreise 1950 - 1970 Deutschlandreise 1950 - 1970
13,99 € * 24,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Baureihe E 10 Baureihe E 10
5,00 € * 12,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Neuheiten-Report 2021 Neuheiten-Report 2021
5,00 € * 9,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Baureihe 218 Baureihe 218
7,99 € * 15,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
DB und DR – 1990 bis 1993 DB und DR – 1990 bis 1993
7,99 € * 15,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Gotthardbahn Gotthardbahn
13,99 €
Angebot
Ausbesserungswerk und Bahnbetriebswerk St. Wendel Ausbesserungswerk und Bahnbetriebswerk St. Wendel
9,99 € * 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Spezial 106 Spezial 106
7,99 € * 12,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Spezial 97 Spezial 97
3,99 € * 7,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Spezial 96 Spezial 96
6,99 € * 7,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
44 1616 44 1616
9,99 € * 16,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Die Baureihe 03 Die Baureihe 03
9,99 € * 16,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Die Baureihe 03 Die Baureihe 03
9,99 € * 16,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Raritäten der Bundesbahn Raritäten der Bundesbahn
8,99 € * 13,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Perfekt bis ins Detail Perfekt bis ins Detail
19,99 € * 39,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
DB-Elloks der 1970er-Jahre DB-Elloks der 1970er-Jahre
9,99 € * 19,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Baureihen 50, 52 und 42 Baureihen 50, 52 und 42
9,99 € * 19,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Freiburg und seine Verkehrswege Freiburg und seine Verkehrswege
7,50 € ** 29,99 €
**Preisbindung aufgehoben
Zuletzt angesehen