Werner Pawlok, Jane Da Mosto, Fabio Moretti, Peggy Melville, Karole Vail, Gianni De Luigi, Werner Pawlok

Dimore Veneziane

Die Kunst, Venedig zu leben | The Art of Living Venice
Werner Pawlok, Jane Da Mosto, Fabio Moretti, Peggy Melville, Karole Vail, Gianni De Luigi, Werner Pawlok

Dimore Veneziane

Die Kunst, Venedig zu leben | The Art of Living Venice
Frederking & Thaler
  • ISBN: 9783954163441
  • Erschienen am 16.11.2021
  • 320 Seiten
  • Folienprägung
  • ca. 190 Abbildungen
  • Format 29,7 x 37,5 cm
  • Hardcover mit Leineneinband
98,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Dimore Veneziane"
Venedig atmet auf. Und Werner Pawlok nutzte die Stille, um ins Innere der Lagunenstadt vorzudringen. Die Fotografie in diesem großformatigen Bildband ist Rückblick und Ausblick zugleich: Intensive Bilder geben intime Einblicke in prächtige Paläste und zaubern einen Hauch von Gestern auf die Stadtansichten von heute. Ein intensives Spiel mit Farbe und Licht – in Kirchen, auf Plätzen und Brücken. Dazwischen erzählen alteingesessene Venezianer und prominente Bewohner von ihrer Vision jenseits von Overtourism. Sie alle möchten Venedig endlich zu dem werden lassen, was es immer war: eine überaus lebenswerte Stadt.

  • Opulent und außergewöhnlich: die schönste Stadt der Welt und ihre Paläste
  • Mit Texten von Venezianern, denen die Zukunft ihrer Stadt am Herzen liegt
  • XXL-Format mit Leineneinband: 29,7cm x 37,5cm
  • Zweisprachige Texte: deutsch und englisch

Werner Pawlok

Werner Pawlok, 1953 in Stuttgart geboren, gründete 1977 als Autodidakt sein erstes Atelier. Bekannt machten Pawlok eindringliche schwarzweiße Polaroid-Porträts von Schriftstellern sowie Photography Paintings. In Celebrity- und Modeaufnahmen entwickelte er seine eigene Handschrift. Neben Einzelausstellungen in London, Lausanne, und Düsseldorf waren seine Werke in Gruppenausstellungen in der Kunsthalle Wien, im Espace culturel Louis Vuitton oder im Palais de Tokyo in Paris neben Künstlergrößen wie Warhol, Richter, Mapplethorpe und Polke zu sehen. Er lebt und arbeitet zeitweilig in New York.

Jane Da Mosto

Fabio Moretti

Peggy Melville

Karole Vail

Gianni De Luigi

Werner Pawlok

Werner Pawlok, 1953 in Stuttgart geboren, gründete 1977 als Autodidakt sein erstes Atelier. Bekannt machten Pawlok eindringliche schwarzweiße Polaroid-Porträts von Schriftstellern sowie Photography Paintings. In Celebrity- und Modeaufnahmen entwickelte er seine eigene Handschrift. Neben Einzelausstellungen in London, Lausanne, und Düsseldorf waren seine Werke in Gruppenausstellungen in der Kunsthalle Wien, im Espace culturel Louis Vuitton oder im Palais de Tokyo in Paris neben Künstlergrößen wie Warhol, Richter, Mapplethorpe und Polke zu sehen. Er lebt und arbeitet zeitweilig in New York.

Werner Pawlok, 1953 in Stuttgart geboren, wurde bekannt mit eindringlichen schwarzweißen Polaroid-Porträts von Schriftstellern. In Celebrity- und Modeaufnahmen entwickelte er seine eigene Handschrift. Neben Einzelausstellungen waren seine Werke in Gruppenausstellungen in der Kunsthalle Wien oder im Palais de Tokyo in Paris neben Künstlergrößen wie Warhol, Richter, Mapplethorpe und Polke zu sehen.

“Werner Pawlok nimmt den Betrachter ins Innere der prächtigen Paläste, auf den leeren Markusplatz, lässt die Menschen zu Wort kommen, die tatsächlich noch in der Stadt leben (...). Der Fotograf (...) hat diese Zeit in wunderbaren Bildern festgehalten.” - Stern VIEW

„Ein opulent gestalteter und schwerer, großformatiger Bildband zu einem magischen Sehnsuchtsziel.“ - Stern online

“Der Bildband, im Format 30x38cm, 4,5cm dick, 320 Seiten stark, wurde durchgehend auf kräftigem, matten Fotopapier gedruckt, das den Händen mit einer seidigen Oberfläche schmeichelt. Viele Fotos bedecken Doppelseiten ohne Rand. Frederking & Thaler im Verlagshaus Bruckmann haben bis hin zum Bucheinband ein Meisterwerk produziert.” - Epoch Times

“Ein Venedig-Bildband, der seinesgleichen sucht!” - digit!

“Der Bildband setzt ein Signal gegen die Ausbeutung der Stadt.” - Süddeutsche Zeitung

“[…] besticht mit inmagisches Licht getauchten Fotografien […]” - Dresdner Neueste Nachrichten

„Dem Charme désolé, dem Reiz des Verwitterten, Aus-der Zeit-Gefallenen, Dem-Untergang-Geweihten setzt der 1953 in Stuttgart Geborene ein fotografisches Denkmal von selten erhabener Größe und außergewöhnlicher Schönheit. Eine Hommage an alle, die für Kunst, Kultur, Geschichte und die Transformation all dessen pro futuro brennen. Großes Kino. Bravissimo!“ - Der Standard

“Eine Hommage an alle, die für Kunst, Kultur, Geschichte und die Transformation all dessen pro futuro brennen.Großes Kino. Bravissimo!” - Der Standard

“Eine beeindruckende, fotografische Hommage an die Lagunenstadt.” - SWR 2

“Der Bildband überzeugt in jeder Hinsicht durch fotografische Qualität,inhaltliche Kompetenz und exzellente drucktechnische und buchbinderische Verarbeitung.” - fine art printer

“Entstanden ist ein opulenter Band, der nicht geizt mit Pracht und an Orte führt, deren Schönheit in den Augen schmerzt.” - FAZ

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Bestseller
Alpenbahnen Alpenbahnen
98,00 €
Angebot
Henschel-Superdampflok 25NC Henschel-Superdampflok 25NC
9,99 € 16,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Japan Japan
98,00 €
Zeitreise Zeitreise
39,99 €
Angebot
Großdeutsche Reichsbahn Großdeutsche Reichsbahn
7,95 € 12,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Welterbe Welterbe
98,00 €
Angebot
USA für Auto-Fans: Kalifornien und die Westküste USA für Auto-Fans: Kalifornien und die Westküste
12,99 € 24,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Typenatlas DR-Lokomotiven Typenatlas DR-Lokomotiven
9,99 € 16,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen