Reinhard Schlifke

Die Geschichte der Bahnhöfe Pinneberg, Prisdorf und Halstenbek

Reinhard Schlifke

Die Geschichte der Bahnhöfe Pinneberg, Prisdorf und Halstenbek

  • ISBN: 9783866801707
  • Erschienen am 12.10.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Die Geschichte der Bahnhöfe Pinneberg, Prisdorf und Halstenbek"
Dieser Bildband dokumentiert anhand von über 200 historischen Fotografien und Dokumenten die Geschichte der Bahnhöfe Pinneberg, Prisdorf und Halstenbek. Die zumeist unveröffentlichten Aufnahmen und Dokumente aus der Zeit von 1890 bis 1989 zeigen die Entstehung der Streckenanlagen und Gebäude, den Fahrbetrieb und seine Entwicklung. Auch die Fahrgäste fehlen nicht, für die diese Strecke bis heute die Anbindung an die Metropole Hamburg sichert.

Reinhard Schlifke

Reinhard Schlifke, Jahrgang 1951, ist ein profunder Kenner der Eisenbahngeschichte im Raum Pinneberg und lebt seit über dreißig Jahren in der Kreisstadt. Der Pflegedienstleiter ist Mitglied in der örtlichen Geschichtswerkstatt und in der Vergangenheit durch Beiträge über die lokale Eisenbahngeschichte in den Jahrbüchern des Kreises Pinneberg, im Pinneberger Tageblatt und in den Veröffentlichungen der Geschichtswerkstatt hervorgetreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen