Joachim Winde

Die Dampfschifffahrt auf Havel und Spree

Joachim Winde

Die Dampfschifffahrt auf Havel und Spree

  • ISBN: 9783954003525
  • Erschienen am 10.04.2014
  • 96 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Die Dampfschifffahrt auf Havel und Spree"
Mit einer Fahrt der „Prinzessin Charlotte von Preußen“, des ersten in Deutschland gebauten Dampfschiffes, auf der Havel von Spandau bis zur Pfaueninsel begann 1816 die Epoche der deutschen Dampfschifffahrt. Die Personendampferflotte beförderte schließlich jedes Jahr Millionen von Fahrgästen, Güterdampfer und Lastkähne ermöglichten den Aufstieg der Industrie. In Berlin, dem damals drittgrößten deutschen Binnenhafen, gab es bis 1945 an der Spree und am Landwehrkanal sogar mit Kränen bestückte Ladestraßen.
Mit rund 165 historischen Bildern erinnert Joachim Winde, Wirtschaftsingenieur für Schifffahrt i.R. und Autor des erfolgreichen Bildbands „Dampfschifffahrt auf der Elbe. Von Melník bis Hamburg“, an die Hochzeit der Dampfschifffahrt von 1860 bis 1970. Er schlägt den Bogen bis in die Gegenwart, in der die letzten dampfbetriebenen Schiffe im Raum Berlin zu Sonderfahrten einladen. Kurzweilige Texte stellen die Arbeit der Binnenschiffer und Reedereien vor und Details zu den Werften und 65 Schiffsporträts runden die Darstellung ab.
Kommen Sie an Bord zu einem Ausflug durch die 200-jährige Geschichte der Dampfschifffahrt auf Havel und Spree.

Joachim Winde

Joachim Winde ist ein profunder Kenner der Geschichte der Schifffahrt auf dem Gebiet der früheren DDR. Er war selbst fast vier Jahrzehnte als Verkehrskaufmann und Wirtschaftsingenieur im Bereich der Binnenschifffahrt tätig. Schon vor der Wende machte sich Winde als regelmäßiger Autor im „Jahrbuch der Schiffahrt“ und im „Urania-Universum“ einen Namen. Danach veröffentlichte er „Köhlers Flottenkalender“. Im Sutton Verlag erschienen von ihm bislang fünf Bildbände über die ostdeutsche Binnenschifffahrt

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben