Preis:
19,99 €
erscheint im September 2018
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Kreuzberger Arbeitswelten

Brauereien und Apotheken, Siemenswerkstatt und Juweliere: Ein Spaziergang durch die Geschäftswelt des turbulenten Berliner Stadtteils.
 
 

Unser Kommentar zu "Kreuzberg"

Fadenheftung
Christian Hopfe, 1965 in Berlin geboren, ist ein profunder Kenner Kreuzbergs. In seiner Freizeit beschäftigt sich der studierte Diplom-Politologe mit der historischen Entwicklung der Berliner Bezirke. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Alltagsgeschichte.

Kreuzberger Arbeitswelten

Traditionsgeschäfte für Räucherwaren oder Schmuck zogen einst die Kundschaft nach Kreuzberg, bekannte Unternehmen wie Siemens oder die Butzke-Werke siedelten sich erfolgreich an. Christian Hopfe lädt mit 150 seltenen historischen Aufnahmen aus der Zeit um 1900 bis in die 1970er ein, die einstigen Arbeitswelten des Kult-Stadtteils zu erkunden. Beim Spaziergang entdeckt der Leser Überraschendes hinter den Kulissen alteingesessener Läden und Firmen.

Christian Hopfe, 1965 in Berlin geboren, ist ein profunder Kenner Kreuzbergs. In seiner Freizeit beschäftigt sich der studierte Diplom-Politologe mit der historischen Entwicklung der Berliner Bezirke. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Alltagsgeschichte.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend