Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Ein völlig neuer Blick auf Zirndorf

150 seltene Farb- und Schwarzweißbilder vermitteln einen neuen Eindruck von der mittelfränkischen Kreisstadt Zirndorf: ein Kaleidoskop des Alltags.
 
 

Unser Kommentar zu "Zirndorf"

Fadenheftung
Mathias Popp ist ein profunder Kenner der Zirndorfer Geschichte und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Historie seiner Heimatstadt. In den vergangenen Jahren hat er ein umfangreiches Archiv über Zirndorf aufgebaut. Seine historischen Bildbände sind große Publikumserfolge

Ein völlig neuer Blick auf Zirndorf

Mathias Popp führt den Leser mitten hinein in das Alltagsleben der Zirndorfer. Über 150 seltene Fotografien vermitteln einen neuen Zugang zum Zirndorf der Fünfziger bis Siebziger. Sie laden ein zu einem besonderen Stadtrundgang, geben Einblicke in Arbeitswelten und Vereinsleben und dokumentieren die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit.

Mathias Popp ist ein profunder Kenner der Zirndorfer Geschichte und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Historie seiner Heimatstadt. In den vergangenen Jahren hat er ein umfangreiches Archiv über Zirndorf aufgebaut. Seine historischen Bildbände sind große Publikumserfolge

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend