Preis:
16,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Ein Hoch auf die Azoren!

Die Azoren sind mehr als eine Erwähnung im Wetterbericht: Bei Sao Miguel warten ein traumhaftes Archipel und freundliche Menschen. Zeit für das Beste!
 
 

Unser Kommentar zu "Azoren – Zeit für das Beste"

Fadenheftung
Birgit Siegel wurde 1977 in München geboren und lebte und arbeitete nach dem Abitur zunächst für einige Jahre in Lissabon. Sie ist Diplom-Übersetzerin für Portugiesisch und hat sich im Zuge eines Aufbaustudiums in atlantischer Geschichte an der Universität der Azoren intensiv mit dem Archipel beschäftigt. Seit zehn Jahren hat sie die Insel Sao Miguel zu ihrer Wahlheimat erkoren und führt Wander- und Studienreisen über die Inseln mitten im Atlantik.

Thomas Stankiewicz war Kameraassistent beim Bayerischen Rundfunk und Filmkameramann. Seit Mitte der 1980er-Jahre arbeitet er als Fotograf für Zeitungen und Agenturen. Seit den 1990er-Jahren ist er als Reisefotograf tätig. Sein Reisebildarchiv umfasst Bilder aus 87 Ländern.

Ein Hoch auf die Azoren!

Das Azorenarchipel rund um Sao Miguel begeistert durch sein ganzjährig mildes Klima, eine einmalige Botanik und die fruchtbare Vulkanlandschaft mit türkisblauen Kraterseen. Die Atlantikinseln sind frei von Massentourismus, bieten einmalige Naturerlebinsse und gastfreundliche Menschen in den schneeweißen Dörfern. Mit dem »Zeit für das Beste«-Reiseführer kennen Sie die Highlights der neun Inseln und erfahren, wo Sie Ihren Urlaub genießen werden.

Birgit Siegel wurde 1977 in München geboren und lebte und arbeitete nach dem Abitur zunächst für einige Jahre in Lissabon. Sie ist Diplom-Übersetzerin für Portugiesisch und hat sich im Zuge eines Aufbaustudiums in atlantischer Geschichte an der Universität der Azoren intensiv mit dem Archipel beschäftigt. Seit zehn Jahren hat sie die Insel Sao Miguel zu ihrer Wahlheimat erkoren und führt Wander- und Studienreisen über die Inseln mitten im Atlantik.

Thomas Stankiewicz war Kameraassistent beim Bayerischen Rundfunk und Filmkameramann. Seit Mitte der 1980er-Jahre arbeitet er als Fotograf für Zeitungen und Agenturen. Seit den 1990er-Jahren ist er als Reisefotograf tätig. Sein Reisebildarchiv umfasst Bilder aus 87 Ländern.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend