Preis:
20,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Zittauer Ansichten einst und jetzt

Zittauer Ansichten einst und jetzt. In 55 Bildpaaren stehen sich historische und aktuelle Fotografien gegenüber und laden zum Vergleichen ein
 
 

Unser Kommentar zu "Zittau"

Fadenheftung
Uwe Kahl, Jahrgang 1964, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte und Kultur seiner Oberlausitzer Heimat. Der Diplom-Bibliothekar (FH) ist in der renommierten Christian-Weise-Bibliothek Zittau verantwortlich für den wissenschaftlichen und heimatgeschichtlichen Altbestand. Er ist Herausgeber der Bände „Zittau” (1999) und „Zittau in historischen Ansichten” (2003) und des literarisch-historischen Lesebuches „Die Oberlausitz” (2010).
Daniela Kahl, geb. Baake, Jahrgang 1980, ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation, studierte Kinder- und Jugendbuchautorin und hat erfolgreich an verschiedenen Schreibwettbewerben teilgenommen. Sie ist Mitherausgeberin des Lesebuches „Die Oberlausitz” (2010) und Mitautorin verschiedener Beiträge zur Zittauer und Oberlausitzer Geschichte.

Peter Hennig, Jahrgang 1962, ist gelernter Elektroinstallateur und Techniker für Sicherheits- und Kommunikationsanlagen. Er arbeitet heute als freiberuflicher Fotograf und Dienstleister.

Zittauer Ansichten einst und jetzt

Zittau, die Stadt im Dreiländereck, im Wandel zwischen gestern und heute. 55 Bildpaare zeigen im Wechselspiel von historischen und aktuellen Aufnahmen, wie sich die Stadt über die Jahre entwickelt und verändert hat. Die idyllische Stadt besticht durch ihre historischen Bauwerke, das imposante Rathaus und die Lage am Zittauer Gebirge. Die wunderschöne Altstadt wurde in den vergangenen Jahrzehnten aufwendig saniert.

Uwe Kahl, Jahrgang 1964, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte und Kultur seiner Oberlausitzer Heimat. Der Diplom-Bibliothekar (FH) ist in der renommierten Christian-Weise-Bibliothek Zittau verantwortlich für den wissenschaftlichen und heimatgeschichtlichen Altbestand. Er ist Herausgeber der Bände „Zittau” (1999) und „Zittau in historischen Ansichten” (2003) und des literarisch-historischen Lesebuches „Die Oberlausitz” (2010).
Daniela Kahl, geb. Baake, Jahrgang 1980, ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation, studierte Kinder- und Jugendbuchautorin und hat erfolgreich an verschiedenen Schreibwettbewerben teilgenommen. Sie ist Mitherausgeberin des Lesebuches „Die Oberlausitz” (2010) und Mitautorin verschiedener Beiträge zur Zittauer und Oberlausitzer Geschichte.

Peter Hennig, Jahrgang 1962, ist gelernter Elektroinstallateur und Techniker für Sicherheits- und Kommunikationsanlagen. Er arbeitet heute als freiberuflicher Fotograf und Dienstleister.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend