Preis:
45,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Im Rausch der Geschwindigkeit

Von Mike Hawthorn über Michael Schuhmacher bis Lewis Hamilton. Von São Paulo über Monaco bis Abu Dhabi. Die Formel 1 in allen ihren Facetten.
 
Textautor Maurice Hamilton gehört seit 1977 zur Formel-1-Szene. 20 Jahre lang war er der Rennsportkorrespondent des »Observer«. Er hat über 20 Bücher geschrieben und die Formel 1 für BBC Radio kommentiert. Heute ist er viel in sozialen Netzwerken unterwegs, hat mehrere Blogs und schreibt weiterhin Bücher über den Motorsport.


Das Cahier-Archiv, die bedeutende fotografische Sammlung zur Geschichte der Formel 1, wurde von zwei Fotografen aufgebaut: Bernard Cahier und seinem Sohn Paul-Henri, jeder mit seiner eigenen, unverwechselbaren Bildsprache. Bernard war Reporter und hatte die Gabe, mit seinen Bildern den Betrachter ein Ereignis hautnah miterleben zu lassen. Paul-Henri hingegen verfolgte bei seiner der Fotografie immer einen künstlerischen Ansatz. Der gemeinsamen Basis ihrer Fotos ist es zu verdanken, dass sie immer über die illustrative Dimension hinausgehen.

Im Rausch der Geschwindigkeit

Erster werden! Der zweite Platz gilt im Grand-Prix-Zirkus von 2016 genau so wenig wie vor 60 Jahren. Die Geschichte dahinter erzählt dieser Band in spektakulären Bildern: alle Legenden und Weltmeister der Formel 1, alle Teams und Fahrzeuge, alle Triumphe und Tragödien auf der Rennstrecke. Von den Anfängen in den 1950er-Jahren bis zur heutigen High-Tech-Show. Mit Fotos aus dem Cahier-Archiv und Texten von Maurice Hamilton. Weltmeisterlich!

Textautor Maurice Hamilton gehört seit 1977 zur Formel-1-Szene. 20 Jahre lang war er der Rennsportkorrespondent des »Observer«. Er hat über 20 Bücher geschrieben und die Formel 1 für BBC Radio kommentiert. Heute ist er viel in sozialen Netzwerken unterwegs, hat mehrere Blogs und schreibt weiterhin Bücher über den Motorsport.


Das Cahier-Archiv, die bedeutende fotografische Sammlung zur Geschichte der Formel 1, wurde von zwei Fotografen aufgebaut: Bernard Cahier und seinem Sohn Paul-Henri, jeder mit seiner eigenen, unverwechselbaren Bildsprache. Bernard war Reporter und hatte die Gabe, mit seinen Bildern den Betrachter ein Ereignis hautnah miterleben zu lassen. Paul-Henri hingegen verfolgte bei seiner der Fotografie immer einen künstlerischen Ansatz. Der gemeinsamen Basis ihrer Fotos ist es zu verdanken, dass sie immer über die illustrative Dimension hinausgehen.
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend