Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Bilder aus der DDR

Fast 200 unveröffentlichte Bilder zeigen Saalfeld in der Zeit vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Wende.
 
 

Unser Kommentar zu "Saalfeld"

Klebebindung PUR
Claudia Streitberger, Jahrgang 1957, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Leiterin des Stadtmuseums Saalfeld. Die profunde Kennerin der Geschichte Saalfelds ist ihren Mitbürgern durch zahlreiche Publikationen und Vorträge bekannt. Große Erfolge feierten auch die von ihr organisierten und konzipierten Ausstellungen

Bilder aus der DDR

Saalfeld, Stadt der Feengrotten, ist Gegenstand dieses einzigartigen Bildbandes. Fast 200 unveröffentlichte Bilder aus Archiven und privaten Fotoalben dokumentieren die Zeit vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Wende. Nach 1945 erfolgte der Wiederaufbau der Stadt, Industrie siedelte sich an. Sie prägte das Leben der Saalfelder, die etwa in der Schokoladenfabrik „Rotstern“ oder beim WEMA-Werkzeugmaschinenbau tätig waren. Ein Buch zum Erinnern.

Claudia Streitberger, Jahrgang 1957, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Leiterin des Stadtmuseums Saalfeld. Die profunde Kennerin der Geschichte Saalfelds ist ihren Mitbürgern durch zahlreiche Publikationen und Vorträge bekannt. Große Erfolge feierten auch die von ihr organisierten und konzipierten Ausstellungen

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend