%
Preis:
39,99 €
30,00 € *
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
*) Neuer gebundener Verlagspreis

 
 

Vollständig - kompakt - aktuell

Alle 1007 UNESCO-Welterbestätten in einem von der UNESCO autorisierten Band.
 
1972 wurde das »Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt« von der UNESCO verabschiedet. Bis heute haben 191 Staaten diese Konvention ratifiziert. Die Welterbekonvention steht für den Erhalt von Zeitzeugnissen mit außergewöhnlicher Bedeutung für die ganze Menschheit. Mit der Unterzeichnung der Konvention verpflichten sich die Vertragsstaaten, die innerhalb ihrer Grenzen gelegenen Welterbestätten zu schützen und für zukünftige Generationen zu erhalten.

Vollständig - kompakt - aktuell

Das Taj Mahal, der Ayers Rock, die italienischen Dolomiten, die Altstadt von Regensburg, die Inka-Bergfestung Machu Picchu und das Okavango-Delta - sie alle sind einmalige Zeugnisse von Schönheit und Kunstfertigkeit, geschaffen von der Natur oder aus Menschenhand. Dieser reich bebilderte Band präsentiert alle 1007 UNESCO-Welterbestätten in 161 Ländern der Erde.

Was haben das Tadsch Mahal, die italienischen Dolomiten und das Okavango-Delta gemeinsam? Sie alle gehören zum einzigartigen UNESCO Weltkulturerbe und Weltnaturerbe. Dieser illustrierte Band bringt Sie zu den 1007 UNESCO Welterbe-Stätten, die auf 161 Länder der Erde verteilt sind. Darunter auch das Welterbe in Deutschland wie beispielsweise die Altstadt von Regensburg oder die hundertjährige Albula-Bernina-Bahnstrecke, die als UNESCO Welterbe Rhätische Bahn in die Geschichte einging. Welterbe und Tourismus sind ein perfektes Duo Entdecken Sie auf Ihren Reisen das Weltkulturerbe in Deutschland und die vielen anderen Zeugnisse einzigartiger Schönheit und Kunstfertigkeit auf der ganzen Welt - es lohnt sich!
1972 wurde das »Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt« von der UNESCO verabschiedet. Bis heute haben 191 Staaten diese Konvention ratifiziert. Die Welterbekonvention steht für den Erhalt von Zeitzeugnissen mit außergewöhnlicher Bedeutung für die ganze Menschheit. Mit der Unterzeichnung der Konvention verpflichten sich die Vertragsstaaten, die innerhalb ihrer Grenzen gelegenen Welterbestätten zu schützen und für zukünftige Generationen zu erhalten.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend