Hans-Joachim Schuster

Der Landkreis Tuttlingen in alten Farbansichten

Hans-Joachim Schuster

Der Landkreis Tuttlingen in alten Farbansichten

  • ISBN: 9783954000425
  • Erschienen am 27.09.2012
  • 96 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Der Landkreis Tuttlingen in alten Farbansichten"
Die Region um Tuttlingen erlebte am Ende des 19. Jahrhunderts und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts einen rasanten Wandel. Die Industrialisierung sorgte vielerorts für einen ungeahnten Aufschwung, vor allem die Städte expandierten. Die Region erwarb sich einen exzellenten Ruf als Gewerbestandort. Die Fertigung von chirurgischen Instrumenten, von Harmonikas und von Schuhen begründete dieses Ansehen. Später traten weitere bedeutende Industriezweige wie die Metallverarbeitung und die Elektrotechnik hinzu.
Rund 160 eindrucksvolle und bisher meist unveröffentlichte Postkarten – der überwiegende Teil in Farbe – zeigen die Städte und Dörfer des Landkreises Tuttlingen in der Zeit zwischen 1895 und 1930. Die beschaulichen Ansichten machen deutlich, wie sehr sich die Region in den letzten hundert Jahren entwickelt hat. Kreisarchivar Hans-Joachim Schuster lädt mit seinem neuen Buch zu einer abwechslungsreichen Bilderreise durch die kleinen und großen Ortschaften des Landkreises ein.

Hans-Joachim Schuster

Der Autor Dr. Hans-Joachim Schuster wurde 1959 in Tuttlingen geboren. An den Universitäten Mannheim und Konstanz studierte Schuster Geschichte und Politikwissenschaft und absolvierte nach seiner Promotion eine archivarische Zusatzausbildung. Seit 1992 ist der Schriftsteller Kreisarchivar des Landkreises Tuttlingen sowie der Leiter des Kreisachiv- und Kulturamts und engagiert sich zudem als Vorsitzender des Geschichtsvereins für den Landkreis Tuttlingen. Seinen Mitbürgern ist er durch zahlreiche lokal- und regionalgeschichtliche Publikationen und Vorträge bekannt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen