• Alle Bestellungen lieferbarer Titel, die bis Mittwoch den 18.12.2019 eingehen, werden bis Weihnachten versandkostenfrei zugestellt
Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Hans-Jörg Wilke

Das untere Odertal

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Das lichterfüllte, breite Odertal mit seinen grünen Wiesenflächen, dem Gewirr von Wasserläufen und waldreichen Höhenzügen versprüht einen... mehr

Produktinformationen "Das untere Odertal"

Das lichterfüllte, breite Odertal mit seinen grünen Wiesenflächen, dem Gewirr von Wasserläufen und waldreichen Höhenzügen versprüht einen besonderen Charme. Noch vor 140 Jahren bestimmten Fisch- und Holzreichtum das Leben der Menschen in den Oderdörfern und -städten, wie zum Beispiel Schwedt, Gartz und Stolpe. Tabakanbau und Heugewinnung machten die Region bekannt. In den
Jahrzehnten vor und nach 1900 wurden der Fluss reguliert und ein Poldersystem angelegt, was sowohl die Nutzung, als auch die düngende Überflutung der Niederung ermöglichte.
Mit der Dampfschifffahrt kam Bewegung in die Beschaulichkeit und vor allem Sommerfrischler aus Stettin und Berlin entdeckten das neue Ausflugsziel. Die Vielfalt der Flora und Fauna blieb auch Naturfreunden nicht verborgen, und so entstanden bereits zwischen den beiden Weltkriegen die ersten Naturschutzgebiete.
Die Suche nach historischen Bildern dieser Landschaft führte Hans-Jörg Wilke in die Zeit unserer Groß- und Urgroßeltern. Über 230 bislang meist unveröffentlichte Fotos aus der Zeit vor 1940 zeigen das Alltagsleben der Menschen, die Anstrengungen zur Oderregulierung, beliebte Ausflugsziele und erste Bemühungen zum Schutz der Natur. So entstand ein Bildband, der zum Entdecken und Erinnern einlädt.
Hans-Jörg Wilke
Hans-Jörg Wilke, Jahrgang 1959, ist profunder Kenner der jüngeren Lokalgeschichte und verantwortlicher Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit in der... mehr

Hans-Jörg Wilke

Hans-Jörg Wilke, Jahrgang 1959, ist profunder Kenner der jüngeren Lokalgeschichte und verantwortlicher Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit in der Nationalpark-Verwaltung Unteres Odertal. Der Ueckermünder hat sich durch seinen erfolgreichen Bildband „Schwedt an der Oder“, 2003 beim Sutton Verlag erschienen, sowie durch weitere Veröffentlichungen (u.a. „Das Untere Odertal“) einen Namen gemacht

Produktdetails

  • ISBN: 9783897028081
  • Erschienen am 22.06.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen
*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend