Herbert Hans Müller

Das alte Aschersleben

Herbert Hans Müller

Das alte Aschersleben

  • ISBN: 9783897029057
  • Erschienen am 29.01.2016
  • 104 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Das alte Aschersleben"
Im östlichen Harzvorland liegt Aschersleben im schönen Einetal. Vor über 1.250 Jahren gegründet gilt es als älteste Stadt Sachsen-Anhalts.
Herbert Hans Müller ist ein profunder Kenner der Ascherslebener Heimatgeschichte. Anhand von über 160 bislang meist unveröffentlichten Bildern und informativen Texten gibt er Einblick in die Geschichte der vermutlich von den Warnen gegründeten Siedlung.
Der Leser lernt die Anfänge der Stadthistorie und bedeutende Askaniergrafen wie Albrecht den Bären kennen. Die Aufnahmen zeigen alle Bereiche der alten Stadt und des gesellschaftlichen Lebens ihrer Bewohner bis 1945. Der Betrachter macht sich ein Bild von Industrie, Handwerk und Verkehr, kehrt in die gastlichen Restaurationen der Stadt ein und nimmt an Bildungs- und Kulturveranstaltungen teil. Die Vorstellung Aschersleben eng verbundener Persönlichkeiten beschließt den Spaziergang durch die Straßen der Stadt.

Herbert Hans Müller

Herbert Hans Müller, Jahrgang 1934, ist ein profunder Kenner der Geschichte Ascherslebens. Der Industrieökonom im Ruhestand beschäftigt sich in seiner Freizeit seit langem mit der Philatelie und dem Sammelns historischer Ansichten von Aschersleben. Seinen Mitbürgern ist er als Autor einer Vielzahl von Pressebeiträgen und Broschüren sowie als Organisator zahlreicher Ausstellungen zur Aschersleber Geschichte bestens bekannt

Zuletzt angesehen