Camp & Bike Deutschland

100 Radtouren rund um die schönsten Camping- und Stellplätze

Camp & Bike Deutschland

100 Radtouren rund um die schönsten Camping- und Stellplätze
Bruckmann
  • ISBN: 9783734321603
  • Erscheint am 19.04.2023
  • 288 Seiten
  • ca. 350 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
34,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 19. April 2023

Produktinformationen "Camp & Bike Deutschland"
Campen und Radeln
Per Camper in den Urlaub und per Fahrrad ins Abenteuer. Wer mit dem Reisebuch Camp & Bike loszieht, muss auf nichts verzichten. Genießen Sie die Freuden eines Campingurlaubs und lernen vom Radsattel aus die versteckten Perlen Deutschlands kennen. Die Tagestouren bringen Sie auf Inseln und an Küsten, durch National- und Naturparks, an Seen und Flüsse, durch Mittelgebirge auf sogar auf Alpengipfel. Also: Raus aus dem Cockpit, rauf auf den Sattel!

  • Die bestgelegenen Campingplätze für Radelfans – deutschlandweit
  • Mit tollen Tourentipps direkt ab dem Campingplatz
  • Für Campingfans und Radelfreunde gleichermaßen

Brönner Thorsten

Thorsten Brönner wurde 1976 in Lohr am Main geboren und lebt seit 2005 in München. Bereits in der Kindheit zog es ihn auf zahlreichen Radreisen ins europäische Ausland. Später bereiste der begeisterte Tourenradler mehrere Regionen der Erde zwischen Alaska und Feuerland. In den letzten 25 Jahren legte er mit dem Fahrrad 300.000 Kilometer zurück, bisher hat er Europa auf über 200 Radreisen vom Nordkap bis hinunter nach Kreta befahren. Die Eindrücke verarbeitete er in 19 Büchern, über 200 Magazinartikeln sowie Hunderttausenden Fotos. Bei Bruckmann erschienen u. a. »Die schönsten Radtouren in Europa«, »Flussradwege abseits des Trubels in Deutschland«, »Transalp mit dem Trekkingrad«, »Das große Buch der Radfernwege«, »Radtouren für Genießer«, »Deutschlands schönste Flussradwege«, »Die schönsten Radtouren in Europa« und »Deutschlands schönste Radfernwege«. Weitere Infos: www.thorstenbroenner.de

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen