Elisabeth Kabatek

Brezeltango

Roman
Elisabeth Kabatek

Brezeltango

Roman
  • ISBN: 9783874079846
  • Erschienen am 15.10.2010
  • 336 Seiten
  • Format 12,0 x 19,0 cm
  • Broschur
12,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Brezeltango"
Die Stuttgarterin Pipeline und der Hamburger Leon sind ein glückliches Paar. Aber dann bricht um Line herum das Chaos aus: Ihre beste Freundin verliebt sich in den falschen Mann, Tante Dorle will nicht mehr heiraten und Lines biedere Schwester spielt mit dem Gedanken, ihre Familie zu verlassen. Und warum ist Leon plötzlich so begeistert von Einfamilienhäusern in Stuttgarter Vororten, wo es Line doch in hippe Lofts und Szene-Galerien zieht? Wieso muss sie schwimmen, joggen und Kajak fahren, obwohl sie viel lieber gemütlich Nostalgie-TV guckt? Dann taucht Tarik, der ?sexiest man Stuttgarts", auf und sucht eine Muse. Leons Sandkastenfreundin Yvette bläst wieder zur Attacke und ein Abend auf dem Cannstatter Volksfest sorgt für große Liebesverwirrungen. Line wird vom Strudel der Ereignisse mitgerissen und das Beziehungskarussell dreht sich wieder ... Auf der Achterbahn der Gefühle: Nach dem Sensationserfolg von ?Laugenweckle zum Frühstück? folgt nun Elisabeth Kabateks neuer Roman um Line Praetorius und ihr Katastrophen-Gen.

Elisabeth Kabatek

Elisabeth Kabatek, 1966 geboren, ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Sie studierte Anglistik, Hispanistik und Politikwissenschaften in Heidelberg, Salamanca und Granada und ist Übersetzerin für die spanische Sprache. Seit 1997 lebt sie in Stuttgart

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
NEU
Angebot
Das große Buch der Brezel Das große Buch der Brezel
7,99 € * 19,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Mordsbrand Mordsbrand
9,90 €
Lehrjahre Lehrjahre
12,99 €
NEU
Mitmach Buch Mitmach Buch
12,99 €
Angebot
Nähmode für mich! Nähmode für mich!
4,99 € * 14,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
München München
14,99 € * 29,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen