Silke Heller-Jung, Hans Zaglitsch

Bretagne – Zeit für das Beste

Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen
Silke Heller-Jung, Hans Zaglitsch

Bretagne – Zeit für das Beste

Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen
Bruckmann
  • ISBN: 9783734304132
  • Erschienen am 29.08.2018
  • 288 Seiten
  • ca. 450 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
15,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Bretagne – Zeit für das Beste"
Handverlesene Autoren-Tipps und Empfehlungen für eine individuelle Reiseplanung, über 400 inspirierende Fotos und eine praktische Faltkarte zum Herausnehmen sorgen nicht nur für eine stressfreie Planung, sondern auch für einen entspannten Urlaub in der Bretagne. Mit diesem Reiseführer sind Ihre Tage ereignisreich: beim Ausflug zum Mont-Saint-Michel, einem Bummel durch Concarneau, mit Kindern im spannenden Océanopolis in Brest, im Maschinenzoo von Nates oder beim Wandern an der Côte de Granit Rose. Gönnen Sie sich das Besondere! So entdecken Sie neben den Highlights auch jede Menge Geheimtipps, die Ihren Urlaub unvergesslich machen. Und es bleibt dabei immer Zeit für authentische Restaurants oder Hotels und die besten Shopping-Hotspots.

Dr. Silke Heller-Jung, Hans Zaglitsch

Silke Heller-Jung arbeitet seit mehr als 10 Jahren als selbstständige Redakteurin und Sachbuchautorin. Schon als Kind verbrachte sie sämtliche Sommerferien segelnd, schnorchelnd und tauchend in der Bretagne. Das tut sie immer noch, nur fahren anstelle ihrer Eltern und Geschwister inzwischen ihre Kinder und ihr Mann mit

Der österreichische Fotograf Hans Zaglitsch lebt seit rund 25 Jahren in den Niederlanden, wo er sich auf Reise- und Reportagefotografie spezialisiert hat. Seine Bilder sind mittlerweile in rund 100 Bildbänden, Reise- und Kulturführern sowie in Kalendern und diversen (Reise-)Magazinen erschienen. Mehr Infos zu seiner Arbeit unter www.hans-zaglitsch.com

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen