Dieter Gerst

Bernburg

Eine Perle an der Saale
Dieter Gerst

Bernburg

Eine Perle an der Saale
  • ISBN: 9783954000883
  • Erschienen am 18.04.2018
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Bernburg"
Die Saalestadt Bernburg blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, auch heute noch stolz durch das Renaissanceschloss der Fürsten von Anhalt-Bernburg präsentiert, die vor allem dank ihres wohltätigen Engagements in den Herzen der Einwohner weiterleben.
Mit über 200 historischen Fotografien und Postkarten aus der Zeit von 1860 bis 1949 dokumentiert Dieter Gerst die jüngere Geschichte seiner Heimatstadt. Dabei steht vor allem das alltägliche Leben der Bernburger im Mittelpunkt der Betrachtungen. Gerst zeigt auf den zumeist unveröffentlichten Bildern aus privaten und öffentlichen Sammlungen, wie die Bernburger in Handel, Gewerbe und Industrie ihr tägliches Brot verdienten, privat und in Vereinen ihre Freizeit- verbrachten und welche Feste sie zusammen feierten. Auch den Wandel des Stadtbildes – der Straßen, Häuser, Denkmäler und Infrastruktur – führt Gerst anschaulich vor Augen.
Dieser liebevoll zusammengestellte Bildband lädt Alteingesessene, Zugezogene und Besucher der Stadt am Saaleufer zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken ein.

Dieter Gerst

Dieter Gerst, Jahrgang 1943, befasst sich seit vielen Jahren ausführlich mit der Geschichte seiner Heimatstadt. Der Meister für Maschinenbau und Techniker für Qualitätskontrolle ist Mitglied im Verein „Förderer der Kulturstiftung Bernburg“ und widmet sich als passionierter Briefmarkensammler auch der Postgeschichte Bernburgs.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen