Hans Schüller

Basaltlavabetrieb zwischen Rhein und Eifel

Hans Schüller

Basaltlavabetrieb zwischen Rhein und Eifel

Sutton
  • ISBN: 9783866801967
  • Erschienen am 23.05.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Basaltlavabetrieb zwischen Rhein und Eifel"
Seit 7.000 Jahren wird in der Landschaft zwischen Rhein und Eifel vulkanische Basaltlava abgebaut. Wurde sie bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts vor allem zu Reib- und Mühlsteinen verarbeitet, steht seither die Produktion von Werksteinen für den Bau von Straßen, Brücken und Häusern im Vordergrund.
Dieser Bildband dokumentiert anhand von über 200 bislang zumeist unveröffentlichten Bildern die Entwicklung des Basaltlavaabbaus in den vergangenen zwei Jahrhunderten – vom altertümlichen Mühlsteinbetrieb im 19. Jahrhundert zur modernen Basaltlavaindustrie unserer Tage. Eindrucksvolle Fotos beleuchten den technischen Wandel in den Gruben ebenso wie die sozialen Veränderungen in den Familien der Steinhauer und Steinmetze.
Hans Schüller, Mitarbeiter im Stadtarchiv Mayen und Mitglied des Geschichts- und Altertumsvereins, ist ein profunder Kenner der Lokal- und Regionalgeschichte. Mit diesem Bildband lädt er die Leser ein zu einer Reise in den Vulkanpark zwischen Rhein und Eifel mit seinen Basaltlavabrüchen um Mayen und Mendig.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen