Joachim Winde

Joachim Winde ist ein profunder Kenner der Geschichte der Schifffahrt auf dem Gebiet der früheren DDR. Er war selbst fast vier Jahrzehnte als Verkehrskaufmann und Wirtschaftsingenieur im Bereich der Binnenschifffahrt tätig. Schon vor der Wende machte sich Winde als regelmäßiger Autor im „Jahrbuch der Schiffahrt“ und im „Urania-Universum“ einen Namen. Danach veröffentlichte er „Köhlers Flottenkalender“. Im Sutton Verlag erschienen von ihm bislang sechs Bildbände über die ostdeutsche Binnenschifffahrt und Berlin.

Titel von Joachim Winde

Angebot
Schubschifffahrt auf der Elbe Schubschifffahrt auf der Elbe
9,99 € 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Berlin ist aus dem Kahn gebaut Berlin ist aus dem Kahn gebaut
9,99 € 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis