Friederike Bronny

Friederike Bronny (Jg.1958) spezialisierte sich schon während ihres Studiums der Geographie, Geologie und Biologie auf die arktischen Regionen. Im Zusammenhang mit ihrer Diplomarbeit und den darauf folgenden Jahren intensiver Forschungsarbeit über Grönland, nahm sie an mehreren längeren Expeditionen der Ruhr-Universität Bochum in Grönland teil. Seit 1986 fährt sie als wissenschaftliche Begleitung auf Expeditionskreuzfahrtschiffen in den Nordatlantik, den Nordpazifik und in die Antarktis. In zahlreichen Publikationen, Vorträgen und Fotoausstellungen versucht sie ihre eigene Begeisterung für die polaren Regionen der Erde auf andere zu übertragen.