Heinz Stade

Heinz Stade, 1945 in Arnstadt geboren, ist Journalist und Buchautor und lebt in Erfurt. Er ist Autor bzw. Mitautor von über 20 Büchern vor allem zum Reiseland Thüringen. Für seine in der „Thüringer Allgemeine“ veröffentlichten Serie zu Denkmalen und das daraus entstandene Buch „Leben und Arbeiten im Denkmal“ erhielt er 2003 den Deutschen Denkmalpreis, im Jahr darauf wurde er mit dem Thüringer Journalistenpreis ausgezeichnet.

Titel von Heinz Stade