Thomas Borgmann

Thomas Borgmann, Jahrgang 1948, in Stuttgart geboren und aufgewachsen, hat nach Volksschule und Gymnasium zunächst eine Ausbildung zum Pferdewirt absolviert. Anfang der siebziger Jahre folgte das Redaktionsvolontariat bei der damals noch selbständigen »Filder-Zeitung« in Stuttgart-Vaihingen. Von 1972 bis 1977 war er Jungredakteur beim Nachrichtenamt der Stadt Stuttgart. Von 1977 bis Ende 2011 hat Thomas Borgmann als Lokalredakteur bei der Stuttgarter Zeitung gearbeitet, seit 1991 als stellvertretender Leiter der Lokalredaktion sowie als Leitender Redakteur für Kommunalpolitik. Überdies hat er sich als Fachjournalist für den Pferdesport einen Namen gemacht. Thomas Borgmann lebt als freier Journalist und Autor in Stuttgart.

Titel von Thomas Borgmann