Lena Späth

Über die Autorin: Lena Späth studierte Nahostwissenschaften und spricht fließend Farsi. Neben Auslandsaufenthalten in Spanien und der Türkei lebte sie auch längere Zeit im Iran und verliebte sich in das Land und die Menschen dort. Über ihr Buch „Behind Closed Curtains: Interior Design in Iran“ berichteten unter anderem Guardian, AD, Zeit Magazin, Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Allgemeine.