Elfriede Suhr

Elfriede Suhr, 1934 in Oberndorf am Neckar geboren, arbeitete nach ihrer Volksschulzeit zunächst in einem Schwenninger Uhrenwerk, danach als Stepperin in einer Schuhfabrik und bei der Firma Kienzle in Oberndorf. Später war sie im Büro des kleinen Unternehmens tätig, das ihr Mann von ihrem Vater übernommen hatte. Sie ist seit 1958 verheiratet und hat zwei Kinder. 2007 begann sie, die Erinnerungen an die Höhle aufzuschreiben.