Christoph Sonntag

Christoph Sonntag, Jahrgang 1962, zählt seit über zwanzig Jahren und mit über 150 Live-Auftritten pro Jahr in ganz Deutschland zu den bekanntesten Kabarettisten und bemerkenswertesten satirischen Unterhaltern. Regelmäßig ist er im Radio zu hören, und als Autor zahlreicher Bücher hat das Multitalent den südwestdeutschen Humor in großen Stückzahlen an die Leser gebracht. _x000d_ Christoph Sonntag stammt aus Waiblingen. Er ist gelernter Schauspieler und hat in München und Berlin überdies Landschaftsplanung studiert. 1982 stand er zum ersten Mal auf der Bühne. Seit 1985 tourt er erfolgreich als Solo-Kabarettist. Und seit 1989 ist der Schwabe regelmäßig in Radio und Fernsehen vertreten.