Manfred Mai

Manfred Mai, Jahrgang 1949, lebt und arbeitet in Winterlingen (Zollernalbkreis). Nach einer Malerlehre, zwei Jahren Fabrikarbeit und 18 Monaten Wehrdienst wurde er Lehrer und unterrichtete acht Jahre an einer Realschule. Er begann zu schreiben, kündigte seine Stelle und ist nun seit mehr als dreißig Jahren freier Schriftsteller. Mai hat vor allem Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die eine Gesamtauflage von sieben Millionen erreicht haben, in 25 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden._x000d_ Privat war und ist Manfred Mai leidenschaftlicher Vater von zwei inzwischen erwachsenen Töchtern.