Josef Sax

Josef Sax wurde 1966 in Wittlich geboren. Heute lebt er in Wolken nahe dem „Goloring“ genannten keltischen Heiligtum, das auch als „Eifel-Stonehenge“ bekannt ist. Mit seinem Debütroman führt Sax den Leser in die faszinierende Welt der Kelten an Rhein und Mosel. Packend erzählt er von den Abenteuern eines jungen Kriegers in einer Zeit, deren spannende Zeugnisse heute wiederentdeckt werden und unser Bild von der keltischen Kultur und dem Leben unserer Vorfahren verändern.