Nina Ruhland

Geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, erste Praktika und freie Mitarbeit bei Lokalzeitungen, Volontariat bei einer Wochenzeitung, abgeschlossenes Studium Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Soziologie an der WWU Münster, Redakteurin und stv. Ressortleiterin bei verschiedenen Print-Magazinen, seit 2012 freiberufliche Journalistin, Autorin und VDBS-geprüfte Bergwanderführerin. Als solche führt sie für verschiedene Bergschulen jedes Jahr Gäste über den E5.