Dr. Karl Gabl

Karl Gabl, geboren 1946 in St. Anton am Arlberg, leitete mehr als drei Jahrzehnte lang die Wetterdienststelle Innsbruck. Mit seinen Prognosen verhalf er Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits, Simone Moro, Thomas und Alexander Huber, Stefan Siegrist, David Lama und vielen anderen zu erfolgreichen Touren auf der ganzen Welt. Seit 1977 unterrichtet er die österreichischen Bergführeraspiranten in alpiner Meteorologie. Karl Gabl ist selbst viel in den Bergen unterwegs. Er durchstieg die Monte Rosa-Ostwand, die Nordwände von Ortler, Königsspitze, Großer Zinne, Laliderer und Agner. Die ersten Winterbegehungen von Patteriol Nordostgrat und dessen Südwestpfeiler kann Gabl für sich reklamieren. Seine Skibefahrung des 7492 Meter hohen Noshaq im Hindukusch war 1970 Weltrekord. Im Jahr 2012 stand Gabl auf dem Gipfel des 7246 Meter hohen Dhaulagiri VII.

Titel von Dr. Karl Gabl

Angebot
Bergwetter Bergwetter
19,99 € 9,99 € *
*Neuer gebundener Verlagspreis